Filmreporter.de-Basic Newsletter
Filmreporter-RSS
Liebe Kinofreunde,
hier die neuste Ausgabe des Filmreporter.de-Basic. Wir freuen uns auf Eure Meinung! Stöbert im Newsletter und Filmreporter.de durch Kinostarts, Blu-ray- und DVD-Neuerscheinungen, Interviews, News, Galerien, Gewinnspielen. Filmreporter.de ist auch auf Facebook und YouTube präsent.
EMPFEHLUNG DER REDAKTION:
Genre:
Action, Thriller
Land & Jahr:
Frankreich 2019
Kinostart:
18.07.2019
FSK & Länge:
ab 16 Jahren  • 119 min
Regie:
Luc Besson besinnt sich mit dem Action-Thriller "Anna" an seine künstlerischen Anfänge. Wie schon in "Nikita" erzählt er von einer taffen Actionheldin. Anna (Sasha Luss) ist ein Model, das für den KGB arbeitet. Bald gerät sie ins Visiert des CIA und damit in einen tödlichen Agentenkrieg. ... zum Film
WEITERE FILMSTARTS: Do 18. Jul bis Mi 24. Jul
Child's Play   (18.07.2019)
Alpgeister   (18.07.2019)
Ausgeflogen   (18.07.2019)
Back To Maracanã   (18.07.2019)
Dene wos guet geit   (18.07.2019)
Made in China   (18.07.2019)
Messer im Herz   (18.07.2019)
Kino Klickcharts: Mo 27. Mai bis So 21. Jul
... zu den Kino Charts
Fan-Packs zu gewinnen
Mit "Yesterday" haben Regisseur Danny Boyle und Drehbuchautor Richard Curtis den Beatles ein weiteres Denkmal errichtet. Die Musikromanze kreist um einen erfolglosen Sänger (Himesh Patel), der nach einem Unfall die Welt Kopf stehend vorfindet. Niemand außer ihm kennt die Musik der Fab Four. weiter

EMPFEHLUNG DER REDAKTION:
Genre:
Komödie, Erotik
Land & Jahr:
Australien/Großbritannien, 1994
Kinostart:
19.07.2019
FSK & Länge:
ab 12 Jahren•90 min
Regie:
Cast:
Pater Anthony Campion (Hugh Grant) will den Künstler Norman Lindsay (Sam Neill) überzeugen, einige seiner blasphemischen Werken aus dessen Ausstellung zu ersetzen. In dieser freizügigen Atmosphäre machen der Geistliche und seine Ehefrau Estella (Tara Fitzgerald) eine Veränderung durch.... zum Film
WEITERE DVD-KAUF STARTS:
Mo 27. Mai bis So 21. Jul
A-X-L   (18.07.2019)
Captain Marvel   (18.07.2019)
Das falsche Gewicht   (19.07.2019)
Free Solo   (19.07.2019)
... zu den DVD Charts
In Produktion:
Baumbach, Gerwig und Barbie
Das kann man getrost als Besetzungscoup verbuchen. Das aktuell entstehende "Barbie"-Projekt über den gleichnamigen Puppen-Klassiker entsteht unter der Federführung Noah Baumbachs und womöglich auch Greta Gerwigs. ... zur News
Starnachrichten:
Waltz in "Bond 25" dabei
Lange war es nur ein Gerücht, doch nun ist die Nachricht offiziell: Christoph Waltz wird auch im Jubiläums-Bond zu sehen sein. Der Oscar-Preisträger spielt in dem noch immer unbetitelten "Bond 25" erneut die Rolle des Superschurken Blofeld. ... zur News
In Produktion:
David Fincher dreht "Mank"
Fünf Jahre sind seit "Gone Girl - Das perfekte Opfer" vergangen, dass David Fincher einen Film inszeniert hat. Nun hat der US-Regisseur sein nächstes Regieprojekt unter Dach und Fach gebracht. Er dreht mit "Mank" eine Filmbiographie über den bedeutenden Drehbuchautoren Herman J. Mankiewicz, aus dessen Feder unter anderem der Klassiker "Citizen Kane" stammt. ... zur News
In Produktion:
Netflix und Meryl Streep
Die Oscar-Preisträgerinnen Meryl Streep und Nicole Kidman haben sich zwei der tragenden Rollen in "The Prom" gesichert. Die Verfilmung des gleichnamigen Broadway-Musicals entsteht für den Streaming-Dienst Netflix. ... zur News
Verliebter Priester, falscher Iman & frustrierter Rabbi
Fabrice Eboué ist in Frankreich ein Superstar. Der 1977 geborene Komiker erobert zu Beginn des Jahrtausends die Bühnen von Paris, mittlerweile blickt er auf drei Soloprogramme zurück. Film und Fernsehen werden schnell auf ihn aufmerksam. Nach einigen Auftritten als Schauspieler wechselt Éboué die Seiten. Mit "Coexister" - deutscher Titel "Ein Lied in Gottes Ohr" - gibt er sein Langfilmdebüt. Er folgt darin einem Priester, der sich verliebt, einem falschen Iman und einem Rabbi, der einst eine Beschneidung vermasselte, auf ihrem gemeinsamen Weg ins Musikbusiness. Ihr Manager wird von Fabrice Éboué gespielt.
... weiter 
Retronews:
Humor ist, wenn man lacht
Als Komiker kann sich nicht jeder durchsetzen. Manche Zuseher finden Sketches und Witze lustig, andere wiederum nicht. Alleinunterhalter, Entertainer, Komödianten - alle haben das gleiche Ziel: Die Zuschauer zum Lachen zu bringen und ihren Alltag vergessen zu lassen.
... weiter
Retronews:
Österreichischer Schriftsteller im Kreuzfeuer
Thomas Bernhard gehört zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Seine Gedichte, Erzählungen, Romane und Theaterstücke sind jedoch schon seit jeher umstritten. Der Österreicher stand mit seinen Themen stets im Kreuzfeuer von Presse und Öffentlichkeit. Im Alter von 16 Jahren erkrankte er lebensgefährlich an Lungentuberkulose und wurde dadurch früh mit Sterben und Tod konfrontiert. Ist dies eine mögliche Erklärung für seine düstere Weltauffassung, die sich in seinen Werken wiederspiegelt?
... weiter
Sie bekommen diesen Newsletter, weil Sie sich dafür angemeldet haben. Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir Sie um eine kurze Rückmeldung. Mitglieder können hier die Newsletteroptionen ändern, Nichtmitglieder können den Newsletter hier an/abbestellen. Filmreporter.de-Basic wurde Ihnen von Filmreporter.de gesandt. Kommentare, Kritik und Lob bitte an leserbrief@filmreporter.de richten. Newsletter-Abo ändern/abbestellen
FILMREPORTER.DE 2019

Newsletter bestellen

Der Filmreporter Newsletter informiert Sie über die aktuellen Filmstarts, die neusten Interviews, Gewinnspiele, Nachrichten aus der Film- und Starwelt, Gewinnspielen, DVD- und Blu-ray-Neustarts. Clubmitglieder können den Newsletter übrigens in ihrem Profil bestellen oder abbestellen.
Ihre Filmreporter.de-Redaktion.
Vorname
Nachname
Emailadresse
     

Newsletter abbestellen

Sie wollen den Filmreporter.de-Basic abbestellen? Bitte geben Sie hier die Emailadresse an, unter der Sie den Newsletter empfangen. Sie erhalten von uns eine Email, mit der Sie die Abmeldung bestätigen können. Dadurch verhindern wir den Missbrauch ihrer Daten.
Emailadresse