FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Star Interviews

Volker Schlöndorff

Grotesker Trommel der Geschichte

Veröff.  1.04.2020: 1979 hebt "Die Blechtrommel" nicht nur den Volker Schlöndorff. Da die Adaption des gleichnamigen Romans von Günter Grass für die Kinos zu lang ist, kürzt Schlöndorff die Groteske um 20 Minuten. Dem Erfolg tut dies keinen Abbruch.... weiter

Die Känguru-Chroniken (2019)

Unbeeindruckt mit dem Fake-Känguru spielen

Veröff.  5.03.2020: Rosalie Thomass lässt sich ungern auf ein Genre festlegen. Nun ist die Münchnerin nach ernsteren Filmen wie "Grüße aus Fukushima" und dem Fernsehfilm "Rufmord" in "Die Känguru-Chroniken" mal wieder in einer... weiter

Rick Kavanian in "Die Wolf-Gäng" (2019)

Freiheiten des Fantasy-Genre nutzen

Veröff. 26.01.2020: Rick Kavanian kennt im deutschsprachigen Raum jeder Kinogänger spätestens als Partner von Michael 'Bully' Herbig im "Schuh des Manitu". Der künstlerische Weg des mittlerweile 48-jährigen Schauspielers ist eng mit Bullys verknüpft.... weiter

Stellan Skarsgård in "Pferde stehlen" ("Ut og stjæle hester", 2019)

Wir diskutieren jedes Detail des Buches

Veröff.  1.01.2020: Stellan John Skarsgård, geboren 1951 in Göteborg, beginnt seine schauspielerische Laufbahn am Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" und "Breaking The Waves", was ihm auch den Weg nach Hollywood ebnet. In der "Fluch der... weiter

Daniel Brühl auf der Deutschlandpremiere von "My Zoe" (2018)

Horrorgedanken und christliche Werte

Veröff. 30.12.2019: Mit "Das weiße Rauschen" und "Good Bye, Lenin!" spielt sich Daniel Brühl Anfang des 2. Jahrtausends über Nacht in die Herzen des Publikums und der Kritiker. Seitdem ist der 1978 in Barcelona geborene Sohn einer Spanierin und... weiter

Seite: [1] 2 3 »
© 2020 Filmreporter.de