Kinostarts Deutschland
Filmreporter-RSS

Kinostarts Deutschland

< Woche zurück
Do 15. Nov bis Mi 21. Nov
Woche vor >
Filmplakat zu Assassination Nation

Assassination Nation

Im US-Städtchen Salem ist nur vordergründig alles im Lot. Tatsächlich hat fast jeder Bewohner mehr oder weniger schmutzige Geheimnisse. Als ein anonymer Hacker diese im Internet veröffentlicht, bricht ein heilloses Chaos aus. Es kommt zu gewalttätigen Konflikten - Jeder gegen Jeden. Regisseur Sam Levinson, Sohn von Oscar-Preisträger Barry Levinson, zieht mit "Assassination Nation" Parallelen zu den Ereignissen nahe der US-Stadt Salem Ende des 17. Jahrhunderts, wo es aufgrund von gesellschaftlichem Irr- und Aberglauben zu einer blutigen Hexenjagd gekommen war.

 Details   Trailer   Galerie 

Filmplakat zu Juliet, Naked

Juliet, Naked

Nach 15 Jahren ist die Ehe von Annie (Rose Byrne) und Duncan (Chris O'Dowd) ein wenig eingerostet. Unterschiedliche Vorstellungen vom Leben und der Liebe tun ihr Übriges für das konfliktreiche Zusammenleben. Annie wünscht sich sehnlichst ein Kind, Duncans nicht. Vielmehr interessiert er sich für die Musik des Rockmusikers Tucker Crowe (Ethan Hawke), für den Annie wiederum nicht viel übrig hat.

 Details   Trailer   Galerie 

Filmplakat zu Der kleine Spirou

Der kleine Spirou

Der kleine Spirou (Sacha Pinault) stellt sich sein Leben nicht so vor, wie seine ganze Familie. Statt Hotelpage will er viel lieber die große weite Welt erforschen und ein großer Abenteurer werden. Vor allem will er nicht die Schule wechseln, denn sonst würde er den seine Freunde und vor allem seine große Liebe, die süße Suzette (3697|Lila Poulet>) verlieren. Doch seine Mama und sein Opa beharren auf die Fortführung der Familientradition. "Der kleine Spirou" basiert auf den gleichnamigen Comics von Janry und Tome.

 Details   Galerie 

Filmplakat zu Loro - Die Verführten

Loro - Die Verführten

"Loro" ist alles andere als ein Dokudrama oder politisches Lehrstück über Silvio Berlusconi. Regisseur Paolo Sorrentino dringt in seiner opulent ausgestatteten und brillant fotografierten Groteske zu den Wurzeln des Systems Berlusconi vor. Er zeigt die enge Verflechtung von Politik, Halbwelt und Medien und benennt als Ursache für die Verführbarkeit seiner Anhänger.

 Details   Trailer   Galerie 

Filmplakat zu Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 3D

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 3D

Im Jahr 1927, ein paar Monate nachdem Newt Scamander (Eddie Redmayne) den dunklen Zauberer Gellert Grindelwald (Johnny Depp) in New York hinter Gitter brachte, gelingt diesem die Flucht aus den geheimen Verließen der Magierwelt, um erneut Angst und Schrecken zu verbreiten. Nichts erinnert mehr an den hübschen, charmanten und intelligenten Jungen mit den blonden Locken, die er in seiner Jugend lang wachsen ließ. Dunkle Schatten liegen auf seiner Seele.

 Details   News   Trailer   Galerie 

Filmplakat zu Suspiria

Suspiria

Remake des gleichnamigen Kult-Horrorfilms von Dario Argento. Der gefeierte italienische Regisseur Luca Guadagnino ("A Bigger Splash") hat die Handlung des im baden-württembergischen Freiburg spielenden Originals ins Berlin des Jahres 1977 verlegt.

 Details   News   Trailer   Galerie 

Filmplakat zu Von Bienen und Blumen

Von Bienen und Blumen

In "Von Bienen und Blumen" persifliert die deutsche Regisseurin Lola Randl die Landflucht deutscher Großstädter. Dabei stellt sie in dem autobiographisch motivierten Film sich selbst und ihre Familie in den Fokus. Die Filmemacherin begibt sich mit ihrem Ehemann und an anderen Großstädtern auf die Suche nach dem einfachen, naturverbunden Leben in die Uckermark, wo sie sich auf einer alten Schlossgärtnerei landwirtschaftlich betätigen wollen.

 Details   Galerie 

Filmplakat zu Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

August Zirner spielt in Sandra Nettelbecks Love-Story "Bella Martha" einen Therapeuten und übernimmt in ihrem bezaubernden Kinderfilm "Sergeant Pepper" einen kleinen Part. Nun hat die Regisseurin ihr vor 14 Jahren gegebenes Versprechen eingelöst und dem renommierten österreichischen Bühnen- und Filmschauspieler eine Hauptrolle auf den Leib geschrieben.

 Details   Trailer   Galerie 
< Woche zurück
Do 15. Nov bis Mi 21. Nov
Woche vor >
Zur Monatsübersicht   >>  
Ben Wheatley

Kinonews

Wheatleys Hitchcock-Remake

Ben Wheatley hat mit seiner nächsten Regiearbeit Großes vor. Der Brite dreht für Netflix ein Remake von Alfred Hitchcocks Klassiker "Rebecca". weiter
Jacob Tremblay in "Wunder"

Jacob Temblays Shining?

Jacob Temblay wird in der Verfilmung von Stephen Kings "Shining"-Fortsetzung "Doctor Sleep" zu sehen sein. Mit von der Partie in dem Horror-Thriller ist auch Ewan McGregor. weiter
Der Grinch 3D (The Grinch, 2018)

Der Grinch top in US-Kinos

Es weihnachtet schon in den Kinos. In Nordamerika war der Weihnachtsfilm "Der Grinch" der meistgesehene Film am vergangenen Wochenende. weiter
Selena Gomez

Gomez verlässt Klinik

Selena Gomez hat die Spezialklinik im Osten der USA verlassen. Die Schauspielerin hatte sich dort wegen emotionaler und psychischer Probleme in Behandlung begeben. weiter
Bryan Cranston in "Breaking Bad"

"Breaking Bad" als Film

"Breaking Bad" gibt es demnächst als Spielfilm-Fassung. Angeblich arbeitet Serienschöpfer Vince Gilligan bereits daran. Unklar ist, ob auch die Hauptdarsteller dabei sind. weiter
© 2018 Filmreporter.de