Pidax Film
Inspektor Perrak greift ein

Perrak

Originaltitel
Inspektor Perrak greift ein
Alternativ
Perrak (DVD-Titel)
Genre
Thriller
Land /Jahr
BRD 1970
 
88 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Leihfassung)
Verleih ab
05.08.2011 ( Kino Deutschland ) bei Pidax film media
Regie
Alfred Vohrer
Darsteller
Horst Tappert, Angie Stardust, Walter Spahrbier, Willy Schäfer, Alfred Vohrer, Georg M. Fischer
Links
IMDB
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
Thriller mit dem noch unbekannten Horst Tappert
Perrak (Horst Tappert) ist ein durchsetzungskräftiger und erfolgreicher Hamburger Polizist. Souverän leitet er das Sittendezernat der Hafenstadt. So schwer ist das aber auch nicht. Meist hat er nur mit geringfügigen Vergehen zu tun. Dies ändert sich, als auf einem Schrottplatz ein Transvestit tot aufgefunden wird. Schnell ist für die Kollegen klar: Nur Sittenwächter Perrak kann den Fall aufgrund seiner hervorragenden Verbindungen ins Rotlichtmilieu lösen.

Dieser findet bald heraus, dass das Tötungsdelikt doch nicht mit der Szene in Zusammenhang steht. Als ein weiterer Toter auftaucht, wird deutlich, dass Perrak mit seiner Vermutung richtig liegt hat. Denn die Leiche stammt aus einem guten Haus und hat keine Kontakte in die Prostituiertenszene. Wo muss Perrak anpacken, damit nicht ein weiterer Mord geschieht?
Alfred Vohrer macht sich zunächst mit der Inszenierung mehrerer Karl May- und Edgar Wallace-Verfilmungen einen Namen. In "Inspektor Perrak greift ein" widmet er sich einem durch und durch ernsten Stoff. Er versucht moralischen Anstand als Maske zum Schutz des eigenen Status zu entlarven.

Den Sittenwächter von der Hamburger Polizei verkörpert Horst Tappert, der vier Jahre nach Entstehung des Krimis als Kommissar "Derrick" die Rolle seines Lebens findet. Nebendarsteller wie Judy Winter ("Ein Fall für Zwei"), Jochen Busse ("Sieben Tage, sieben Köpfe") und Wolf Roth ("Der Alte") werden ebenfalls einige Zeit später im deutschsprachigen Fernsehen bekannt. Neben stark überzeichneten Figuren und einem stimmungsvollen Soundtrack, fallen vor allem die zahlreichen Anspielungen auf das Selbstverständnis der deutschen Gesellschaft in "Insepktor Perrak greift ein" auf.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
2021