Flucht von Alcatraz
Paramount Pictures
Flucht von Alcatraz

Flucht von Alcatraz

Nichts ist unmöglich
Originaltitel
Escape from Alcatraz
Genre
Thriller
Land /Jahr
USA 1979
 
112 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
20.09.1979 ( Kino Deutschland ) bei United International Pictures (UIP)
Regie
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,0 (Filmreporter)
8,3 (3 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungNewsGalerieDVDs
Thriller von Don Siegel mit Clint Eastwood
Bankräuber Frank Lee Morris (Clint Eastwood) wird 1962 in die Haftanstalt auf der Felseninsel Alcatraz in der Bucht von San Francisco eingesperrt. Noch nie zuvor gelang es jemandem, aus dem Hochsicherheitsgefängnis auszubrechen. Doch der gerissene Frank lässt sich von der Legende Alcatraz nicht beirren. Auf Biegen und Brechen will er dem Zuchthaus den Rücken kehren - koste es was es wolle. Doch solange er noch keinen genialen Fluchtplan ausgetüftelt hat, muss er sich dem harten Leben hinter den Mauern Alcatraz stellen.

Dort regiert der unbarmherzige Leiter der Anstalt (Patrick McGoohan). Er ist seinen Insassen alles andere als Wohl gesonnen. Schließlich hält er die gefährlichsten Verbrecher der USA in Schach. Die Gefangenen führen unter einander brutale Machtkämpfe aus. Kein Wunder das Alcatraz bei seinen potentiellen Besuchern als Hölle auf Erden gefürchtet wird. Doch Frank findet trotz der scheinbaren Ausweglosigkeit zwei Gleichgesinnte. Gemeinsam wollen sie dem Grauen des Felsenkerkers entfliehen.
Heute ist das ehemalige Felsengefängnis Insel Alcatraz in der San Francisco Bay einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region. Von 1934 - 1963 werden hier die gefährlichsten Verbrecher der USA gefangen gehalten. Das Zuchthaus gilt als eines der sichersten der Welt. Zu seinen Insassen zählten etwa Verbrecherlegenden wie Al Capone und der so genannte Vogelmensch, Robert Stroud. Die Flucht von Frank Lee Morris und seinen zwei Freunden beruht auf einer wahren Begebenheit.

Die drei Männer waren die einzigen Häftlinge, die dem Hochsicherheitsknast jemals entkommen konnten. Ob sie im Meer ertrunken sind oder sicher ans Ufer gelangten, ist bis heute ungeklärt. Ein Jahr nach ihrer Flucht wird die legendäre Haftanstalt auf der Felseninsel aus humanitären Gründen entgültig geschlossen. Regisseur Don Siegel gelang eine spannende Verfilmung der damaligen Geschehnisse, für die er zum bereits fünften Mal mit Clint Eastwood zusammen arbeitete.
Viola Wich/Filmreporter.de
Heute ist das ehemalige Felsengefängnis Insel Alcatraz in der San Francisco Bay einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region. Von 1934 - 1963 werden hier die...
Flucht von Alcatraz
Paramount Pictures
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungNewsGalerieDVDs
2021