Pars - Operation Cherry
Tobis
Pars - Operation Cherry

Pars - Operation Cherry

Originaltitel
Pars - Kiraz Operasyonu
Alternativ
Pars: Kiraz operasyonu (Schreibweise)
Genre
Action
Land /Jahr
Türkei 2007
 
144 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
27.04.2007 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei TOBIS Film
Regie
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungDVDs
Der Kommissar des Istanbuler Rauschgiftdezernats Ertugrul (Ugur Polat) gerät auf eine heiße Spur, die ihn zu den Führern der Drogenmafia führen soll. Bevor er seine Ermittlungen abschließen kann, wird er zusammen mit seiner Frau vor den Augen ihres Sohnes ermordet. 15 Jahre später will Atilla (Mehmet Kurtulus) Rache für den Mord an seinen Eltern ausüben. Er ist in den Fußstapfen seines Vaters getreten und organisiert zusammen mit seiner Kollegin Asena (Nida Safak) eine große Drogenrazia gegen Mafiaboss Hashasi (Murat Daltaban). Das Unternehmen geht schief und Atilla wird strafversetzt. Doch er ermittelt auf eigene Faust weiter...
Regisseur Osman Sinav hat sich auf Actionfilme spezialisiert. Seine Verfilmung der in der Türkei beliebten Thriller-Serie "Deliyürek" aus dem Jahr 2001 war damals das teuerste Filmprojekt der türkischen Filmgeschichte. Mit "Pars-Operation Cherry" legt er einen Actionreichen Thriller voller Intrigen und Spannung vor.
Tzveta Bozadjieva, Filmreporter.de
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungDVDs
2021