Sherlock Holmes: Das Spinnennest - englisches Plakat
Sherlock Holmes: Das Spinnennest - englisches Plakat

Sherlock Holmes: Das Spinnennest

Originaltitel
The Spider Woman
Genre
Krimi
Land /Jahr
USA 1944
 
63 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
14.02.1958 ( Kino Deutschland )
Regie
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,0 (Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungDVDs
London wird von einer Selbstmordwelle erschüttert. Viele bezweifeln, dass die Vorfälle Zufälle sind, doch die Ermittlungen führen zu keinem anderen Ergebnis. Auch der berühmte Sherlock Holmes (Basil Rathbone) kann nicht helfen, er hat sich mit seinem treuen Assistenten Dr. Watson (Nigel Bruce) von der Kriminalistik zurückgezogen. Doch die mysteriösen Tote stellen sich schließlich doch als Verbrechen heraus. Der Londoner Detektiv will den Serienmörder zu einem falschen Schritt verleiten. Die Dramaturgie der Morde, weisen auf eine Täterin hin. Holmes gibt sich für den indischen Scheich Rajni Singh aus, um der Täterin auf die Schliche zu kommen. Er macht die Bekanntschaft der schönen und mysteriösen Adrea Spedding (Gale Sondergaard). Sie versucht, dem vermeintlichen Scheich eine Lebensversicherung zu verkaufen. Holmes wird misstrauisch und sucht nach Indizien, die für ihre Schuld sprechen. Wird die erste weibliche Kontrahentin dem Meister zum Verhängnis?
Im sechsten Abenteuer der Sherlock-Holmes-Reihe muss der Detektiv erstmals mit einem weiblichen Gegner fertig werden. Der Erfolg veranlasste die Macher mit der von Gale Sondergaard gespielten Amazone einen weiteren Krimi zu drehen. "The Spider Woman Strikes Back" (1946) verzichtet jedoch auf den Meisterdetektiv. Der Krimi hat außer dem Bösewicht keine inhaltliche Verbindung zu Sherlock Holmes. Die Scheichmaskerade komplettiert die Erneuerungen im Plot. Gelungene Adaption von Sir Arthur Conan Doyle literarischer Vorlage.
Tzveta Bozadjieva, Filmreporter.de
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungDVDs
2021