Der Froschkönig (WA) - 1954 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Croco Film

Der Froschkönig (WA)

OriginaltitelDer Froschkönig
GenreMärchen, Kinderfilm
Land & Jahr BRD 1954
FSK & Länge ab 6 Jahren • 87 min.
KinoDeutschland
AnbieterCroco Film
Kinostart11.10.2007
RegieOtto Meyer
DarstellerMarion Degler, Klaus Herm, Hans Kwiet, Stanislav Ledinek, Olga Limburg, Dorothea Wieck
Homepage https://http://www.croco-film.de/film...
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGaleriebewerten

Susanne (Marion Degler) ist die jüngste Tochter des Königs. Seit einiger Zeit hört die Prinzessin Hilferufe vom nahen See. Komisch ist nur, dass niemand außer ihr diese Rufe hören kann. Ihre beiden Schwestern erinnern sich allerdings, dass hier vor langer Zeit einmal Prinz Edelmut von einer bösen Fee in einen Frosch verwandelt wurde. Obwohl die Schwestern eifrig nach dem Frosch suchen, können sie ihn nicht finden. Als Prinzessin Susanne eines Tages an dem See spielt, hören Page Philipp und Diener Johann sie mit einem Frosch reden. Die Antworten des Tieres können sie allerdings nicht verstehen. Doch sie sind sich sicher: es muss sich im den verzauberten Prinz handeln. Die Prinzessin lädt den Frosch ins Schloss ein. Die Diener setzen ihm schon mal eine kleine Krone auf. Susanne verspricht dem Frosch allerlei. Dazu gehört auch, ihn zu küssen. Wird sie ihr Versprechen jedoch einlösen und den Frosch von dem Fluch befreien?
Otto Meyer begann seine Arbeit hinter der Kamera nach dem Zweiten Weltkrieg. In seinem 90-jährigen Leben arbeitete er überwiegend als Regisseur von Fernsehserien. So war er beispielsweise für zehn Folgen der Serie "Alle meine Tiere" der 1960er Jahre verantwortlich. Die Märchenverfilmung "Der Froschkönig" drehte er 1954. Die Hauptrolle übernahm Marion Degler. Sie hatte neben der Schauspielerei auch eine Karriere als Synchronsprecherin. Von 1952 und 1996 zählte sie zu Deutschlands meistbeschäftigten Synchronsprecherinnen. Sie lieh unter anderem Audrey Hepburn in "Frühstück bei Tiffany" und Elizabeth Taylor in "Die Katze auf dem heißen Blechdach" ihre Stimme.
Der Froschkönig (WA)

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Der Froschkönig

Otto Meyer begann seine Arbeit hinter der Kamera nach dem Zweiten Weltkrieg. In seinem 90-jährigen Leben arbeitete er überwiegend als Regisseur von Fernsehserien. So war er... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGaleriebewerten
© 2018 Filmreporter.de