Stargate: The Ark of Truth - Quelle der Wahrheit - 2008 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©20th Century Fox

Stargate: The Ark of Truth - Quelle der Wahrheit

OriginaltitelStargate: The Ark of Truth
AlternativStargate: The Ark of Truth - Quelle der Wahrheit
GenreFantasy, Science Fiction
Land & Jahr USA/Kanada 2008
FSK & Länge ab 12 Jahren • 98 min.
KinoDeutschland
RegieRobert C. Cooper
DarstellerNicholas Podbrey, Morris Chapdelaine, Doug Abrahams, Greg Anderson, Jason Calder, Simon Bradbury
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Stargate-Kommando kämpft ums Überleben der Erde

Der letzte Angriff der Ori soll der Erde den Todesstoß versetzen. Hoffnung auf Rettung sieht Colonel Cameron Mitchell (Ben Browder) in einem Artefakt aus der Antike. Allerdings ist Dr. Daniel Jackson (Michael Shanks) davon überzeugt, dass sich der Fundort der "Ark of Truth" in der Heimatgalaxie der Ori befindet, dem größten Feind der Menschheit. Nun gut, das SG-1-Team macht sich an Bord der "Odyssey" auf den Weg zur weit entfernten Galaxie der Ori auf. Während die Crew eine Reihe gefährlicher Abenteuer besteht, verfolgt das Team der IOA (International Oversight Advisory) auf der Erde seinen eigenen Plan zur Rettung der Menschen.
"Stargate: The Ark of Truth - Quelle der Qahrheit" knüpft in Spielfilmlänge an die zehnte Staffel der Fernseh-Serie "Stargate Kommando SG-1" an. Darin wird das Team um Colonel Cameron Mitchell (Ben Browder) und Samantha Carter (Amanda Tapping) in den alles entscheidenden Kampf um das Schicksal der Erde verwickelt.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de