FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Super-Agent K9

Originaltitel
Superajan K9
Alternativ
Süper Ajan K9 - Agent K9
Genre
Komödie
 
D 2008
 
92 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
02.10.2008 ( D ) bei Maxximum Film und Kunst
 
 
Regie
Darsteller
Links
Super-Agent
Maxximum Film
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGaleriebewerten

Spürhund-Agent K9 soll den Weltfrieden sichern

Unglücklicherweise erhielt der tollpatschige Agent K9 (Melih Ekener) bei seinem Einstieg in den Geheimdienst eine Ausbildung als Spürhund. Bisher konnte er seine Fähigkeiten noch nicht unter Beweis stellen. Dieser Moment scheint jetzt gekommen, denn alle Mitglieder eines Nato-Meetings wurden von einem gemeinen Schurken namens Dechiffre (Cengiz Küçükayvaz) mit einem Virus vergiftet. Der Weltfrieden steht auf dem Spiel. So hilft alles nichts und der diensthabende Chef gibt den Auftrag an seinen Agenten K9. Allerdings hat dieser einen Vorteil gegenüber seiner Kollegen: Er spricht albanisch und Dechiffre soll angeblich aus Albanien stammen. Zudem erhält K9 Schützenhilfe in Gestalt der überaus attraktiven Agentin Ayse Kosovali (Didem Erol).


Super-Agent K9 (quer) 2008
Maxximum Film
Galerie: Super-Agent K9
Mit der Agentin Ayse Kosovali (Didem Erol) soll K9 (Melih Ekener) den Weltfrieden sichern, den der albanische Schurke Dechiffre (Cengiz Küçükayvaz) bedroht.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGaleriebewerten
© 2020 Filmreporter.de