Hidden Heart

Originaltitel
Hidden Heart
Alternativ
Das Herz des anderen
Genre
Dokumentarfilm
 
Deutschland/Schweiz
 
87 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
23.10.2008 ( D ) bei Real Fiction
Regie
Cristina Karrer, Werner 'Swiss' Schweizer
Darsteller
Christian Barnard, Hamilton Naki
Homepage
http://www.hidden-heart.com
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Das Herz des anderenReal Fiction
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

Pionier der Herzchirurgie tritt aus dem Schatten

Am 3. Dezember 1967 f├╝hrt der junge s├╝dafrikanische Chirurg Christiaan Barnard die weltweit erste Herztransplantation durch. In einer f├╝nfst├╝ndigen Operation bekommt der 54-j├Ąhrige Herzkranke Patient Louis Washkansky das lebenswichtige Organ der t├Âdlich verungl├╝ckten Denise Ann Darvall transplantiert. Der Patient ├╝berlebt die innovative Operation und lebt 18 Tage mit dem neuen Herzen. Barnard und sein 31-k├Âpfiges ├ärzteteam schreiben Medizingeschichte, sie setzen einen Meilenstein in der Herzchirurgie. Das Groote-Schur-Krankenhaus in Kapstadt zog die Aufmerksamkeit der Medien auf sich und sein Chefchirurg Christiaan Barnard gelangte zu Weltruhm. Wegen der strengen Rassenteilung der damals herrschenden Apartheidsregierung wird der Anteil des schwarzen S├╝dafrikaners Hamilton Naki verschwiegen. Obwohl er keine medizinische Ausbildung hatte, war er ma├čgeblich an der Entnahme und Vorbereitung des Herzens beteiligt. Regisseur Werner 'Swiss' Schweizer und die Journalistin Cristina Karrer sprechen mit Zeitzeugen und untersuchen den ungew├Âhnlichen Werdegang der Kollegen.


Die Dokumentation konzentriert sich auf die zwei wohl wichtigsten Figuren um die weltweit erste Herztransplantation: Chirurg Christiaan Barnard und der medizinische Laie Hamilton Naki. Ihr beruflicher Werdegang setzen Regisseur Werner 'Swiss' Schweizer und die Journalistin Cristina Karrer in Beziehung zum damaligen Apartheidsystem. Die strenge Rassentrennung in S├╝dafrika raubt Hemilton Naki die Chance, Schule oder Universit├Ąt zu besuchen. W├Ąhrend Barnard sein medizinisches Studium in den USA abschlie├čt, arbeitet Naki als G├Ąrtner an der University of Cape Town Medical School in Kapstadt. Als er eines Tages zur Assistenz bei einer Tieroperation herangezogen wird, entdeckt der Chirurg das Geschick des jungen Mannes. Im Laufe der Zeit beteiligt sich Naki an vielen anderen chirurgischen Eingriffen und vertieft sein anatomisches Wissen. Seine Leistung bleibt im Verborgenen. In den Nachrufen nach seinem Tod wird sein Beitrag bei der Entnahme und Vorbereitung des Herzens jedoch gelobt. Barnard soll kurz vor seinem Tod Nakis chirurgisches Talent gelobt haben. Dazu habe Naki stets neue Impulse bei der Entwicklung neuer Operationstechniken gegeben haben. Die Regisseure untersuchen die Hintergr├╝nde dieser ungew├Âhnlichen Geschichte.
Das Herz des anderenReal Fiction
Das Herz des anderen
Videoclip: Hidden Heart
Am 3. Dezember 1967 schreibt der S├╝dafrikaner Christiaan Barnard Medizingeschichte. Mit einem 31-k├Âpfigen ├ärzteteam f├╝hrt er die weltweit erste Herztransplantation durch....  Clip starten
Galerie: Hidden Heart
Christiaan Barnards Name ist in die Medizingeschichte eingegangen. Wegen der rassistischen Apartheidpolitik blieb der Beitrag des schwarzen S├╝dafrikaners Hamilton Naki bei der...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
2021