Filmreporter-RSS
©Alamode Film

Endlich Witwe

OriginaltitelEnfin veuve
AlternativWidow at Last
GenreKomödie
Land & Jahr Frankreich 2007
FSK & Länge 93 min.
KinoDeutschland
AnbieterAlamode Filmdistribution
Kinostart05.02.2009
RegieIsabelle Mergault
DarstellerMichèle Laroque, Isabelle Tanakil, Alain Sachs, Rémy Roubakha, Tadrina Hocking, Annie Grégorio
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Über das Streben nach Glück in Zeiten der Trauer

Anne-Marie (Michèle Laroque) ist mit dem erfolgreichen Schönheitschirurgen Gilbert (Wladimir Yordanoff) verheiratet. Sie hat ein schönes Haus, Pferd und Hund, einen schnellen Wagen, teure Möbel samt Reinigungskraft und eine Affäre mit Restaurateur Leo (Jacques Gamblin). Ihr Ehemann ist von Anne-Marie hingegen genervt und auch sie findet ihn nicht mehr sehr attraktiv. Richtig wohl fühlt sich Anne-Marie nur beim Joggen am Strand oder in den Armen ihres Liebhabers. So kommt es ihr nicht ungelegen, dass Gilbert bei einem Autounfall ums Leben kommt. Schließlich könnte sie jetzt ihre Freiheit und das Leben mit ihrem Freund Leo in vollen Zügen genießen. Doch es kommt anders als ersehnt. Die fürsorgliche Familie steht vor der Tür und zieht bei Anne-Marie ein, um ihr über die schwere Zeit hinwegzuhelfen. Der lustigen Witwe bleibt nichts anderes übrig, als mitzuspielen. Die schwere Zeit des "Trauerns" beginnt.
Regisseurin Isabelle Mergault porträtiert in ihrer schwarzen Komödie eine Witwe, die sich selbst untreu ist. Zwischen dem Streben nach ihrem persönlichem Glück und der Erfüllung gesellschaftlicher Erwartungen hin und her gerissen, versucht die von Michèle Laroque gespielte Protagonistin letztendlich immer erst anderen und dann erst sich selbst gerecht zu werden. Obgleich sie in ihrer Ehe unglücklich war, konnte sich doch nie zu der Entscheidung durchringen, ihren Mann zu verlassen. Als ihr diese Bürde durch dessen unerwarteten Tod abgenommen wird, muss sie feststellen, dass es eigener Entscheidungen bedarf, um persönliches Glück zu erlangen. "Endlich Witwe" bereitet ein ernstes Thema parodistisch auf.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Endlich Witwe

Isabelle Mergault porträtiert in ihrer Komödie eine Witwe, die sich selbst untreu wird. Zwischen dem Streben nach Glück und der Erfüllung gesellschaftlicher Erwartungen,... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de