FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Kampfstern Galactica

Originaltitel
Battlestar Galactica
Genre
TV-Serie, Science Fiction
 
USA 1978 bis 1979
 
60 min
Medium
Kinofilm
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
6,0 (Filmreporter)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Kampfstern Galactica - Der Pilotfilm (Szene) 1978
Koch Media
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerienDVDsbewerten

Science-Fiction-Klassiker aus den 1970er Jahren

Die Menschheit nähert sich dem siebten Jahrtausend. Nach endlosen Kämpfen zwischen der Menschheit und ihren Erzfeinden - die Zylonen verhandeln beide Seiten den Frieden. Der "Rat der Zwölf" auf dem Kampfstern Galactica wird den außergewöhnlichen Vertrag unterschreiben. Bevor sie jedoch den Waffenstillstand feiern können, werden sie verraten. Graf Baltar (John Colicos) verschwört sich mit den Zylonen und sein Betrug bringt den Tod für Millionen von Menschen.

Einzig der Kampfstern "Galactica" und einige kleinere Raumschiffe überstehen den Angriff. Mit den wenigen Überlebenden an Bord macht sich Commander Adama (Lorne Greene) auf eine Reise durchs Universum. Ihr Ziel ist die Erde. Dort soll die verschollene 13. Menschenkolonie leben. Doch die Zylonen und ihr neuer Anführer Baltar sind mit ihrem Sieg noch nicht zufrieden, sie haben die Jagd auf die Menschheit noch nicht abgeschlossen. Zum Glück kann sich Adama auf die bedingungslose Unterstützung seines Sohnes, Captain Apollo (Richard Hatch) und Leutnant Starbuck (Dirk Benedict) verlassen.


Mit dem Überraschungserfolg des "Krieg der Sterne"-Abenteuers wurde im Jahr 1977 ein Science-Fiction-Hype in der Filmwelt ausgelöst. Viele Produzenten richteten ihr Interesse auf die Thematik. So auch Universal Studio. Im Jahr 1978 wurde Glen A. Larson mit dem Konzept einer TV-Serie beauftragt. Die geplanten 24 Folgen wurden sehr aufwendig produziert und erfreuten sich regen Interesses von Seiten des Publikums.

Ein Plagiatprozess leitete jedoch das Ende der Serie ein. Nach dem Ende der ersten Staffel änderten die Produzenten das Konzept. 1979 begann die Produktion der 10-teiligen Reihe "Galactica 1980", welche die Handlung der ersten Staffel fortsetze, jedoch mit weit geringerem Aufwand finanziert wurde. Wie so oft bei ähnlichen Formaten mischen die Macher Dynamik, Spannung, Humor und sympathische Charakteren.
Kampfstern Galactica
Koch Media
Im Jahr 1978 wurde Glen A. Larson mit dem Konzept einer TV-Serie beauftragt. Die geplanten 24 Folgen wurden sehr aufwendig produziert und erfreuten sich regen Interesses von...
Nach Tausenden Jahren erbittertem Krieg wollen die Menschen und ihre Feinde die Zylonen die Waffen ruhen lassen. Doch statt des lang ersehnte Frieden kommt es zur Katastrophe....
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerienDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de