FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Wildfires - Lauffeuer

Originaltitel
Firestorm: Last Stand at Yellowstone
Alternativ
Wildfires
Genre
Katastrophenfilm
 
USA/Kanada 2006
Medium
Kinofilm
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Wildfires - Lauffeuer (Szene) 2006
ProSieben

Heldenhafter Kampf gegen ein Flammeninferno

Der Yellowstone Nationalpark im US-Bundesstaat Montana ist eines der bekanntesten Naturschutzgebiete der Welt. Eines Tages bricht jedoch ein Feuer aus, das sich schnell zu einem ausgewachsenen Großbrand entwickelt. Unglücklicherweise ist eine Gruppe unbedarfter Touristen von den Flammen eingeschlossen. Schnell sind sich die Sachverständigen einig, dass eine Rettung für die Ausflügler nahezu unmöglich ist. Doch sie haben nicht mit der Entschlossenheit des tapferen Feuerwehrmanns Dr. Clay Harding (Scott Foley) gerechnet. Zusammen mit seinen wackeren "Firefighters" nimmt er den scheinbar aussichtslosen Kampf gegen die Flammenwand auf. Der Großbrand wird zu einem der verheerendsten in der Geschichte des Parks. Wird es den heldenhaften Feuerwehrmännern dennoch gelingen, die Touristen zu retten?


Im Laufe der Jahre ging Regisseur John Lafia den Schritt von Horrorfilmen zu Katastrophenfilmen. 2004 drehte er "10.5 - Die Erde bebt", eine Miniserie fürs US-Fernsehen. Zwei Jahre später folgte "10.5 - Apokalypse", in dem sämtliche Katastrophen wie Erdbeben, Vulkanausbrüche, Tsunamis oder Ähnliches abgehandelt werden. Bevor sich Lafia mit dem Weltuntergang beschäftigt hat, beschäftigte er sich vornehmlich mit Horrorfilmen. Für "Chucky - Die Mörderpuppe" schrieb er das Drehbuch, die Fortsetzung "Chucky 2 - Die Mörderpuppe ist wieder da" drehte er selbst.
Wildfires - Lauffeuer
ProSieben
© 2020 Filmreporter.de