FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Sol Goode

Originaltitel
Sol Goode
Genre
Komödie
 
USA 2001
 
95 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Sol Goode (Szene) 2001
Splendid Pictures
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Komödie in der Tradition von "American Pie"

Der erfolglose Jungschauspieler Sol Goode (Balthazar Getty) führt ein perfektes Leben. Er lebt mit seinem besten Kumpel zusammen in einem Apartment und sein Unterhalt wird von seinen Eltern bezahlt. Der Tagesablauf der beiden besteht aus Party machen, Mädchen abschleppen und zwischendurch mal einem meist erfolglosen Casting. Nur Sols beste Freundin Chloe (Katharine Towne) hat erkannt, dass hinter der coolen Fassade ein sensibler Kerl steckt. Doch das Traumleben von Sol bekommt Brüche. Seine Eltern drehen ihm nach Jahren den Geldhahn zu. Sol muss sein Geld nun selbst verdienen. Zudem kommt auch noch sein Cousin Happy (Johnathon Schaech) und baggert Chloe an. Doch Sol hat gerade erst festgestellt, dass Chloe eigentlich die Frau seiner Träume ist.


Autor und Regisseur Danny Comden spielt in seiner Teeniekomödie selbst eine kleine Rolle, ebenso wie Carmen Electra und Tori Spelling. "Sol Goode" steht in der Tradition von Komödien von John Hughes wie "Ferris macht blau" und verbirgt auch seine Sympathien für Filme wie "American Pie - wie ein heißer Apfelkuchen" nicht. Der Titel und Name der Hauptfigur bedeutet "Es wird schon alles gut werden" und weist auf Sols Lebenseinstellung hin.
Sol Goode
Splendid Pictures
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de