Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade - 2012 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©StudioCanal

Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade

OriginaltitelDeadfall
AlternativKin; Blackbird; Deadfall (Arbeitstitel)
GenreThriller
Land & Jahr USA 2012
FSK & Länge 95 min.
KinoDeutschland
AnbieterStudioCanal Germany
Kinostart22.11.2012
RegieStefan Ruzowitzky
DarstellerEric Bana, Benoit Priest, Sarah Hansen, David Goff, Treat Williams, Kate Mara
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Harter Thriller mit bekannten Versatzstücken

Nach ihrem missglückten Casinoüberfall sind Addison (Eric Bana) und seine Schwester Liza (Olivia Wilde) auf der Flucht. In der ländlichen Region des verschneiten Michigan haben sie auch noch einen Autounfall. Sie beschließen sich zu trennen, um einzeln die kanadische Grenze zu erreichen. Ein aufkommender Blizzard erschwert das Vorhaben noch. Liza hat zunächst mehr Glück, sie wird vom hilfsbereiten Ex-Häftling Jay (Charlie Hunnam) aufgelesen. Der ist auf dem Weg zu seinen Eltern Chet (Kris Kristofferson) und June (Sissy Spacek) ist. Währenddessen ist Addison weiter zu Fuß unterwegs und tötet jeden, der sich ihm in den Weg stellt...
In "Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade" müssen sich die Protagonisten nicht nur mit der eisigen Kälte im zugeschneiten Michigan quälen, sondern auch mit ihren inneren Dämonen. Beide haben schmerzhafte Erfahrungen gemacht und sind auf der Suche nach Erlösung. Die faszinierenden Landschaftsbilder haben durchaus ihren Reiz. Ebenso ist die Suche der Figuren nach Anerkennung und ihrem Platz in der Familie und Gesellschaft geschickt angelegt.

Dennoch beschleicht den Zuschauer das Gefühl, das alles schon mal gesehen zu haben. Filme wie "Fargo" und "Ein einfacher Plan" beziehen ihren Reiz aus eben dieser Mischung von stimmungsvollen Winteraufnahmen und menschlichen Abgründen. Das soll nicht heißen, dass "Cold Blood" keine eigenen Ideen hätte. Das unzertrennbare Geschwisterpaar birgt ein düsteres Geheimnis, das der Geschichte zusätzliche Spannung gibt. Dazu tragen auch die beiden Hauptdarsteller Eric Bana und Olivia Wilde bei, die glaubwürdig Charaktere mit verkorkster Kindheit spielen. Auch wenn Regisseur Stefan Ruzowitzky das Rad nicht neu erfindet, ist ihm eine spannende Mixtur aus Familiendrama und hartem Thriller gelungen.

Bewertung abgeben

Bewertung
5,0
6,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade

Addison (Eric Bana) und seine Schwester Liza (Olivia Wilde) sind nach einem missglückten Casinoüberfall auf der Flucht durchs verschneite Michigan. Nachdem...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Stefan Ruzowitzkys Thriller "Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade" überzeugt durch Spannung, Härte, Atmosphäre und ein gutes Schauspielerensemble. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de