Filmreporter-RSS
©Tobis Film

Ein Mann sieht rosa

OriginaltitelLe placard
GenreKomödie
Land & Jahr Frankreich 2001
FSK & Länge ab 6 Jahren • 85 min.
KinoDeutschland
AnbieterTOBIS Film
Kinostart29.11.2001
RegieFrancis Veber
DarstellerDaniel Auteuil, Aurore Auteuil, Sylvaine Perrin, Onochi Seietsu, Yongsou Cho, Hiro Uchiyama
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenDVDsbewerten

Gesellschaftskomödie von Francis Veber

Pignon (Daniel Auteuil), der Buchhalter einer Kondomfabrik, findet über Umwege heraus, dass er gefeuert werden soll. Er versucht Selbstmord zu begehen - wird aber von seinem Nachbar gerettet. Dieser schlägt ihm eine unfehlbare Methode vor, den Job zu behalten. Pignon soll von nun an den Schwulen mimen - die Kondomfabrik könne es sich kaum erlauben, ihn dann zu entlassen, denn dies würde nach Diskriminierung aussehen. Pignon lässt sich auf den Vorschlag ein und findet sein Leben bald im völligen Chaos versinken.
Regisseur und Drehbuchautor Francis Veber knüpft an seinen Überraschungshit "Dinner für Spinner" an: Seine intelligente Gesellschaftskomödie ist eine wahre Kampfansage an die Lachmuskeln.

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
9,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Lieber schwul als arbeitslos
Ein herrlicher Filmspass, voll guter Gags, überzeugender Schauspieler und einer amüsanten Handlung, in der besonders Gérard Depardieu als Schwulenversteher, der eigentlich... mehr
26.01.2010 18:32 Uhr - 8martin
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de