Deine Schönheit ist nichts wert
barnsteiner-film
Deine Schönheit ist nichts wert

Deine Schönheit ist nichts wert

Originaltitel
Deine Schönheit ist nichts wert
Genre
Drama
Land /Jahr
Österreich 2012
 
86 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
03.04.2014 ( Kino Deutschland | Kino Österreich ) bei barnsteiner-film
Regie
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
Sozialdrama zwischen Fantasie und Wirklichkeit
Der 12-jährige Veysel (Abdulkadir Tuncer) ist mit seiner türkisch-kurdischen Familie aus der Türkei nach Österreich emigriert. In der Schule ist der hübsche Junge ein Außenseiter, aufgrund der mangelnden Sprachkenntnisse gilt er als Problemschüler. Zu Hause muss er mit innerfamiliären Problemen fertig werden. Sein 18-jähriger Bruder Mazlum (Yüsa Durak) lehnt sich gegen den Vater (Nazmî Kirik) auf, der als kurdischer Freiheitskämpfer mehrere Jahre in den türkischen Bergen verbrachte und - so der Vorwurf des Sohnes - die Familie im Stich ließ. Als Mazlum von zu Hause wegläuft, verlagert sich der Konflikt auf Mutter (Lale Yavas) und Vater.

Um seinen Problemen zeitweise zu entkommen, flüchtet sich Veysel in Tagträume, in denen er mit seiner Klassenkameradin Ana (Milica Paucic) zusammen ist. Als Veysel in der Schule ein Gedicht vortragen muss, entschließt er sich, "Deine Schönheit ist nichts Wert" des bekannten türkischen Dichter Asik Veysel zu rezitieren. Sein Nachbar Cem (Orhan Yildirim), ein 33-jähriger Türke mit Liebeskummer, soll ihm bei der Übersetzung helfen. Als die Polizei wegen seines Bruders vor der Tür steht, droht Veysel und seiner Familie die Abschiebung.
"Deine Schönheit ist nichts wert" ist der Abschlussfilm von Hüseyin Tabak an der Filmakademie Wien. Die Süddeutsche Zeitung bezeichnet den Sohn türkischer Einwanderer als 'Zögling' Michael Hanekes, der in Wien beim mehrfachen Cannes-Gewinner studierte.

Tabaks Spielfilm-Debüt zeichnet sich durch die spannungsvolle Mischung aus den romantischen Tagträumen des zehnjährigen Protagonisten und der realistischen Darstellung des Immigranten-Alltags aus. Vor dem Hintergrund dieses Konflikts ist auch das Titel gebende Gedicht zu verstehen. Asik Veysel gehört zu den bedeutendsten türkischen Dichtern und Sängern des 20. Jahrhunderts. Laut Tabak wird seine Musik jedoch mehr von türkischen Immigranten als in der Türkei gehört, da seine Lieder die Menschen an ihre Heimat erinnert.

"Deine Schönheit ist nichts wert" wird im Juli 2012 im Wettbewerb des 47. Filmfestivals von Karlsbad aufgeführt. In die deutschsprachigen Kinos kommt das Sozialdrama, das zunächst als Kurzfilm konzipiert war, mit zwei Jahren Verspätung.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
"Deine Schönheit ist nichts wert": Der Trailer .. 
"Deine Schönheit ist nichts wert" ist der Abschlussfilm von Hüseyin Tabak. Der türkisch-stämmige Regisseur studierte an der Filmakademie Wien unter anderem bei Michael Haneke.
Deine Schönheit ist nichts wert
barnsteiner-film
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
2021