FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Project: Almanac

Originaltitel
Project Almanac
Alternativ
Welcome to Yesterday
Genre
Science Fiction, Thriller
 
D 2014
 
106 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
05.03.2015 ( D | CH | A )
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
Project:
Paramount Pictures
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGaleriebewerten

Die Vergangenheit ist der Feind der Zukunft

David findet in den Aufzeichnungen seines Vaters eine Anleitung zum Zeitreisen. Er will die Erfindung dazu nutzen, seiner Traumfrau zu imponieren. Als erstes will er den Wissenschaftswettbewerb seiner Schule gewinnen. Als allerdings seine Freunde das Überwinden von Raum und Zeit dazu verwenden wollen, um bei Sportwetten ordentlich abzusahnen, läuft die Geschichte völlig aus dem Ruder.


Jeder hat sicher schon mal davon geträumt, in die Vergangenheit zu reisen um den Verlauf der Geschichte zu ändern. In "Project: Almanac" wird diese Fantasie für einen Jugendlichen Wirklichkeit. Die Found-footage-Ästhetik sind seit einigen Jahren insbesondere bei Horrorfilmen in Mode. Dean Israelite wendet das Prinzp in einem Science-Fiction an.
Project: Almanac (quer) 2014
Paramount Pictures
Found footage-Filme sind seit einigen Jahren insbesondere bei Horrorfilmen in Mode. Dean Israelite wendet den Dokumentarstil in einem Science Fiction an.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGaleriebewerten
© 2020 Filmreporter.de