Silent Heart - Mein Leben gehört mir

Originaltitel
Stille hjerte
Genre
Drama
 
Dänemark 2014
 
98 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
24.03.2016 ( D ) bei Movienet Film
 
 
Regie
Bille August
Darsteller
Ghita Nörby, Morten Grunwald, Paprika Steen, Danica Curcic, Jens Albinus, Pilou Asbæk
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Silent Heart - Mein Leben gehört mirMovienet Film / Rolf Konow
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

Harmonisches Wochenende mit tödlichem Ausgang?

Esther (Ghita Nørby) und Poul (Morten Grunwald) laden ihre Kinder und Freunde zu einem letzten gemeinsamen Wochenende ein. Esther leidet an der Nervenkrankheit ALS und möchte aus dem Leben scheiden. Sowohl Paul als auch ihre Kinder Heidi (Paprika Steen) und Sanne (Danica Curcic) haben ihren Wunsch akzeptiert.

Im Verlauf des Wochenendes bekommt zuerst Sanne, dann auch Heide Zweifel an der Entscheidung ihrer Eltern. Zudem bahnen sich bald andere verdrängte Konflikte ihren Weg an die Oberfläche. Die seit Jahren an einer bipolaren Störung leidende Sanne bringt ihren neuen Freund Dennis (Johan Philip Asbæk) mit, womit sie Heidi erzürnt. Letztere entdeckt, dass die Beziehung zwischen ihrem Vater und der Freundin ihrer Mutter, Lisbeth (Vigga Bro), mehr als nur freundschaftlicher Natur ist. Unterstützt er womöglich Esthers Entscheidung deshalb, um mit Lesbeth zusammen zu sein?


Silent Heart - Mein Leben gehört mirMovienet Film / Rolf Konow
Esther (Ghita Nørby) und Poul (Morten Grunwald) laden ihre Kinder zu einem Wochenende ein. Es soll das letzte sein, das die Familie zusammen verbringt. Esther leidet an ALS...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2021 Filmreporter.de