Gambling, Gods and LSD

Gambling, Gods and LSD

Originaltitel
Gambling, Gods and LSD
Regie
Peter Mettler
Kinostart:
Deutschland, am 02.10.2003 bei GMfilms
Kinostart:
Schweiz, am 26.12.2002 bei Columbus Film
Genre
Dokumentarfilm
Land
Kanada
Jahr
2002
Länge
180 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Der Reisende: Peter Mettler, kanadischer Filmemacher. Der Ausgangspunkt: Toronto, Schauplatz seiner Jugend. Sein Thema: religiöse Erfahrungen, Nervenkitzel, Lust, Schicksal, Glauben, Wahrnehmung.
Mettler ergänzt die dokumentarischen Szenen seiner transzendentalen Recherche mit Tonskulpturen und lyrischen Bildsequenzen. Er stellt die Wahrnehmung in Frage, versucht Staunen und Erfurcht für die Alltäglichkeit unseres Daseins zu erregen.
Nicola Turri, Filmreporter.de
Der Reisende: Peter Mettler, kanadischer Filmemacher. Der Ausgangspunkt: Toronto, Schauplatz seiner Jugend. Sein Thema: religiöse Erfahrungen,...
2022