Filmreporter-RSS

Die Mitte

Originaltitel
Die Mitte
Genre
Dokumentarfilm
 
Deutschland 2003
 
85 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
27.05.2004 ( D ) bei Ventura Film
 
 
Regie
Stanislaw Mucha
Darsteller
Pawell Bartoszewicz, Marc Baumgartner, Ralf Buberti, Michal Hirko, Anna Marcinkiewicz, Anna Neumann
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,0 (2 User)
Die Mitte (Kino)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsGalerieDVDsbewerten

Irgendwo zwischen Nordkap, Griechenland, Portugal und Russland muss er liegen, der geographische Mittelpunkt Europas. Der polnische Filmemacher Stanislaw Mucha macht sich auf die Suche. Mit seiner Crew begibt er sich auf eine Odyssee kreuz und quer durch den Kontinent und wird gleich mehrfach fündig. Er bereist mehr als ein Dutzend Orte, die den Anspruch erheben, das "Zentrum" Europas zu sein. Im österreichischen Braunau am Inn, wo Japaner das Geburtshaus Hitlers knipsen, erfährt man im Gasthof "Mittelpunkt Europas", dass einst Napoleon hier seine Mitte fand. Im slowakischen Krahule half ein Engel bei der Verortung, im polnischen Piatek behauptet jemand, die "Mitte" sei abhanden gekommen, und weiter östlich verirrt sich die Filmcrew in die "Mitte des polnischen Urwaldes". Im ukrainischen Rachiv, seit 1887 die "Mitte Europas", ist die Zeit geteilt: Je nachdem, ob die Uhren nach Europäischer oder Kiewer Zeit ticken, gehen sie zwei Stunden vor oder nach. Wo sie liegt, die Mitte Europas, ist keine Frage der Topographie, sondern eine Sache der Anschauung und der Perspektive. Sicher ist nur, so Mucha, dass sie sich östlich unserer Erwartung befindet.


"Die Mitte", Stanislaw Muchas vierter abendfüllender Dokumentarfilm, folgt den Spuren von Irrtümern und skurriler Selbstbehauptung, beobachtet Spinner und Visionäre, Lokalpatrioten und Kontinental-Utopisten. Wie schon in dem gefeierten "Absolut Warhola" folgt der polnische Filmemacher, der seit 1995 in Deutschland lebt und arbeitet, lieber den kleinen Seltsamkeiten der Menschen, als den großen Bogen zu spannen, den seine ambitionierte Themenwahl sicher auch beinhaltet hätte.
Die Mitte (Kino)
Galerie: Die Mitte
"Die Mitte", Stanislaw Muchas vierter abendfüllender Dokumentarfilm, folgt den Spuren von Irrtümern und skurriler Selbstbehauptung, beobachtet Spinner und Visionäre,...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de