Jeder schweigt von etwas anderem

Dörte Franke hat die Verbrechen des DDR Regimes am eigenen Leib erlebt. Ihre Eltern wurden, als sie gerade fünf Jahre alt war, von der Stasi festgenommen und inhaftiert. Erst drei Jahre später traf sie ihre Eltern in Westdeutschland wieder.

Zum Thema
Jeder schweigt von etwas anderem
Dokumentarfilm Deutschland 2006
Weitere Filmgalerien
2021