Filmreporter-RSS

Monsters

Mit "Monsters" gibt Gareth Edwards ein beeindruckendes Leinwanddebüt. Seine von riesigen Alien-Kreaturen bevölkerte Welt wirkt ebenso schön wie brutal. Im Mittelpunkt seines Science-Fiction steht nicht der Kampf gegen die Außerirdischen, sondern eine gelungene, Kitsch-freie Liebesgeschichte.

Zum Thema

Monsters
Monsters Großbritannien
Science Fiction D 2010
© 2020 Filmreporter.de