I'm Not a F**king Princess

Mit "I'm Not a F**king Princess" verarbeitet Regisseurin Eva Ionesco eigene Kindheitserinnerungen, wobei sie zu ihren traumatischen Erlebnissen durch das Prisma der filmischen Inszenierung bewusst auf Distanz geht.

Zum Thema
I'm Not a F**king Princess
Drama Frankreich 2011
Weitere Filmgalerien
2022