Pachakútec. Zeit des Wandels

Anya Schmidt hat ihre Dokumentation über dessen Pilgerreise dreieinhalb Jahre gedreht. Entstanden ist ein gefühlvolles Portrait über das Lebensverständnis eines Inkas. Mit ihrer mystischen Musik, den gelungenen Landschaftsaufnahmen sowie dem Sprecher wirkt die Dokumentation wie eine Doppelfolge von "Terra X".

Zum Thema
Pachakútec. Zeit des Wandels
Dokumentarfilm Deutschland 2011
Weitere Filmgalerien
2022