Retro Starfeatures

Stilikone Audrey Hepburn in "Frühstück bei Tiffany" 1961
Stilikonen werden geboren, nicht gemacht
Mode und Magie: Audrey Hepburn
Veröff. 28.03.2021: Als am 20. Januar 1993 die Medien Audrey Hepburns Tod vermelden, ist seit dem Drehschluss ihres letzten großen Films ein Vierteljahrhundert vergangen. Ihre engelsgleiche Grazie war im Laufe von 64 Lebensjahren etwas verblasst. Trotzdem sprechen...
weiter

Der Schwarm aller Frauen - mit Cowboyhut und ernstem Blick.
Mythos James Dean lebt
Unsterblicher Narziss
Veröff. 25.03.2021: Eigentlich war der 30. September 1955 wie jeder Tag in Kalifornien: sonnig, warm und wolkenlos. James Dean ist in seinem silbernen Porsche Spider auf dem Highway unterwegs zu einem Rennen in Salinas. Um 15.30 Uhr wird er in Bakersfield wegen...
weiter

Verführerische Hedy Lamarr
Hollywoods Glamourgirl der Goldenen Ära
Verführerische Hedy Lamarr
Veröff. 15.03.2021: Sie ist in Hollywoods goldener Ära die schönste Schauspielerin. Der Hedy-Lamarr-Look, braune, leicht gelockte Haare mit Mittelscheitel, wird von anderen Stars ihrer Zeit kopiert. Hedy Lamarr prägt nicht nur die Inn-Frisur der 1930er Jahre. Sie...
weiter

Szene aus Ernst Lubitschs "Sein oder Nichtsein"
Erfinder der Screwball-Komödie
Ernst Lubitschs Sein oder Nichtsein
Veröff.  5.03.2021: Er gilt als Wegbereiter der Screwball-Komödie. Seine Werke zeichnen sich durch ihre eindeutige Zweideutigkeit aus. Ernst Lubitsch inszenierte seine Gesellschaftskomödien frech, frivol und witzig. Doch wie kam der Berliner Regisseur zu diesem...
weiter

Eine alte Autogrammkarte von Margitta Ina Vogelmann
"Heinz Erhardt war mein Filmvater"
Margitta Scherr wagt den Salto Mortale
Veröff. 27.02.2021: Margitta Scherr wurde bereits als Zwölfjährige für den Film entdeckt. Das hübsche Mädchen war Heinz Erhardts Tochter in "Vater, Mutter und neun Kinder" und "Natürlich die Autofahrer". Später zierte sie die Titelseiten...
weiter

Seite: [1] 2 3 »
2021