Filmreporter-RSS
Amos Kollek (Person JFM4272)Jean-François Martin/Ricore Text

Amos Kollek

Geboren
1947
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeGalerieInterviewsBewertenPreise

Amos Kollek: Filmografie

2008 
Restless
Drama - Israel/Deutschland/Frankreich/Kanada/Belgien
2000 
Fast Food, Fast Women
Komödie - Frankreich/USA
1998 
Fiona
Drama - USA
1997 
1996 
Erotic Tales
Kurzfilm, Erotik, Kompilation - USA

Amos Kollek: Preise

2008
Preis der Gilde Deutscher Filmkunsttheater (Internationale Filmfestspiele in Berlin (Berlinale) )

Amos Kollek: Vita

Er ist der Sohn des langjährigen Bürgermeisters von Jerusalem, Teddy Kollek. Noch bevor Amos zum Film kam, widmete er sich der Schriftstellerei. Gemeinsam mit seinem Vater verfasste er dessen Autobiografie und beschäftigte sich mit zeitgenössischen israelischen Themen. Bekannt wurde er mit einer Reihe von Werken, in denen Frauen im Zentrum stehen. Fast immer ist dabei Anna Levine in der Hauptrolle zu sehen. Amos Kollek drehte unter anderem mit Hanna Schygulla, Alec Baldwin und Faye Dunaway. 2008 ist er auf der Berlinale mit seinem Drama "Restless" im Wettbewerb vertreten.

Amos Kollek: Interview

Wenn der Vater mit dem Sohne…

Regisseur Amos Kollek gewährte uns beim gemeinsamen Gespräch Einblicke in sein Privatleben. Offen spricht er über sein gespaltenes... mehr
ÜbersichtFilmeGalerieInterviewsBewertenPreise
© 2020 Filmreporter.de