FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Fredric March

Geboren
30. August 1897
Gestorben
14. April 1975
Bürg. Name
Ernest Frederick McIntyre Bickel
Alias
Freddie
Tätig als
Darsteller
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienBewertenPreise

Fredric March: Filmografie

2010 
Kaufen für die Müllhalde
Dokumentarfilm - Spanien/Frankreich
1967 
Man nannte ihn Hombre
Western - USA
1962 
Die Eingeschlossenen von Altona
Drama - Italien/Frankreich
1961 
Chefarzt Dr. Pearson
Drama - USA

Fredric March: Preise

1932
Bester Hauptdarsteller (Best Performance by an Actor in a Leading Role) ( Oscar )
1932
Nominierung Beste Drehbuchadaptation (Best Writing, Screenplay Based on Material Previously Produced or Published) ( Oscar )

Fredric March: Vita

Anfang der 1920er spielte Fredric March in Stummfilmen und am Broadway, bevor er ab 1929 ein gefragter Darsteller in Melodramen wurde. Seinen Durchbruch hatte er mit der Doppelrolle in "Dr. Jekyll und Mr. Hyde", der ihm 1932 den Oscar als bester Hauptdarsteller einbrachte. Seinen zweiten bekam er 1946 für seine Rolle in "Die besten Jahre unseres Lebens". March starb 1975 in Los Angeles.

Fredric March: News

Bradley Cooper, Ohne Limit (Photocall 02) 2011

Bradley Cooper soll "A Star is Born"-Remake inszenieren

Die Schauspielerei ist Bradley Cooper offenbar nicht genug. Wie die Filmzeitung Hollywood Reporter am gestrigen 24....
mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienBewertenPreise
© 2020 Filmreporter.de