Filmreporter-RSS
Barry Sonnenfeld auf der "Men in Black 3 (3D)"-Premiere in Berlin
© Sony Pictures
Barry Sonnenfeld
Geboren
01. April 1953
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Kamera, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten

Barry Sonnenfeld: Filmografie

2019 

Men in Black: International

Science Fiction USA
Details   Trailer   Galerie 

2016 

Voll verkatert

Komödie Frankreich

2012 

Men in Black 3 (3D)

Science Fiction USA
Details   Trailer   Galerie 

2008 

Space Chimps

Animation/Trickfilm USA

2007 

Verwünscht

Komödie USA
Details   Trailer   Galerie 

2007 

Pushing Daisies

Komödie USA

2006 

Die Chaoscamper

Abenteuer Deutschland

2004 

Ladykillers

Komödie USA
Details   Trailer   Galerie 

2004 

2002 

Jede Menge Ärger

Komödie USA

2002 

Men in Black 2

Komödie USA

2000 

1999 

Blood Simple

Thriller USA
Details   Trailer   Galerie 

1999 

Wild Wild West

Komödie USA

1998 

Out Of Sight

Thriller USA

1997 

Men in Black

Science Fiction USA

1995 

Schnappt Shorty

Komödie USA

1993 

1993 

1991 

Die Addams Family

Komödie USA

1990 

Miller's Crossing

Krimi USA
**** Tipp der Redaktion

1990 

Misery

Horror USA

1989 

Harry und Sally

Komödie USA

1988 

Big

Komödie USA

1987 

1987 

1987 

Arizona Junior

Komödie USA

1982 

In Our Water

Dokumentarfilm USA

Barry Sonnenfeld: Vita

Barry Sonnenfeld wird am 1. April 1953 in New York City als Sohn jüdischer Eltern geboren. 1978 macht er seinen Abschluss an der New Yorker University of Film School. Erste Gehversuche macht Sonnenfeld im Pornofach. 1982 zeichnet er als Kameramann für die Oscar-nominierte Dokumentation "In Our Water" verantwortlich. Mit seiner Karriere als Kameramann geht es steil bergauf, als ihn die Brüder Joel und Ethan Coen für ihre Spielfilme "Arizona Junior", "Blood Simple - Eine mörderische Nacht" und "Miller's Crossing" engagieren. Auch bei Rob Reiners erfolgreicher Komödie "Harry und Sally" von 1989 steht er hinter der Kamera.


Sein Regiedebüt gibt er zwei Jahre später mit der Gruselkomödie "Die Addams Family". Spätestens mit der Gangsterpersiflage "Schnappt Shorty" und der "Men in Black"-Reihe macht er sich in Hollywood einen Namen als kommerziell erfolgreicher Regisseur, dessen Filme auch von vielen Kritikern gut aufgenommen werden. Für seine Arbeit im Fernsehfach erhält Sonnenfeld ebenfalls Lob. So wird er für seine Regie bei der Fernsehserie "Pushing Daisies" mit dem Emmy ausgezeichnet.

Barry Sonnenfeld: Interview

Barry Sonnenfeld unter Druck

Nach zehn Jahren kehren Barry Sonnenfelds "Men in Black" zurück. Im dritten Teil der Science-Fiction-Reihe, "Men in Black 3", schickt... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
8,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur - Autogrammadresse

Barry Sonnenfeld
William Morris Endeavor Entertainment
9601 Wilshire Blvd.
3rd Floor
Beverly Hills, CA 90210
USA
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Barry Sonnenfeld: News

F. Gary Gray soll "Men in Black"-Neuauflage drehen

Sony Pictures plant eine Neuauflage der "Men in Black"-Reihe mit neuen Charakteren und damit neuen Hauptdarstellern.... mehr

Jennifer Garner in Komödie "Nine Lives" dabei

Wie das Branchenblatt Deadline gestern berichtet, ist Jennifer Garner ("#Zeitgeist") die weibliche Partnerin von Kevin... mehr

"House of Cards"-Darsteller Kevin Spacey hat neun Leben

Kevin Spacey wird in der Komödie "Nine Lives" mitspielen. Der Oscar -Preisträger und Hauptdarsteller der gefeierten... mehr

Elmore Leonard stirbt 87-jährig

Der US-amerikanische Schriftsteller und Drehbuchautor Elmore Leonard ist tot. Er starb laut einer Mitteilung auf seiner... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten
© 2019 Filmreporter.de