Ascot Elite Home Entertainment
Possession - Die Angst stirbt nie

Possession - Die Angst stirbt nie

Originaltitel
Possession
Alternativ
Addicted
Genre
Thriller
Land /Jahr
USA 2009
 
82 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Leihfassung)
Verleih ab
03.05.2010 ( Kino Deutschland ) bei Ascot Elite
Regie
Simon Sandquist, Joel Bergvall
Darsteller
Angela Moore, Drew Scott, Christy Bella Joiner, Steve Archer, Jan Bos, Roger Allford
Homepage
http://www.possessionmovie.com
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
3,0 (Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Deleted Scenes • Featurette • Interviews • Beim Dreh • Originaltrailer • Trailershow
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerDVDsbewerten
Ideenarmer Abklatsch aus dem Mystery-Genre
Seit einem Jahr sind Jess (Sarah Michelle Gellar) und Ryan (Michael Landes) verheiratet und ihre Liebe ist so stark wie am ersten Tag der Ehe. Einziges Problem ist Ryan's Bruder Roman (Lee Pace). Der Kriminelle ist wegen einer Bewährungsmaßnahme ins Haus der jungen Familie eingezogen.

Roman wirkt unheimlich und schüchtert Jess ein. Nach einem Streit eskaliert die Situation und Roman verlässt verärgert das Haus. Bei Ryan's Versuch, ihn zurück zu holen, machen die zwei Brüder einen Autounfall und fallen ins Koma. Erst nach Monaten erwacht Roman aus dem Koma auf. Mit Widerwillen nimmt in Jess bei sich auf, um seine Genesung zu erleichtern. Doch Roman scheint verändert. Sein Wesen hat die sanfte Ruhe des liebenden Ehemannes Ryan. Jess' Verwirrung wächst, als Roman ihr erklärt, dass Ryans Seele jetzt in ihm sei. Die trauernde junge Frau kämpft mit den aufkommenden Gefühlen. Ein dunkles Geheimnis bedroht jedoch das Liebesglück...
Sarah Michelle Gellar hat sich mit ihrer Rolle in der TV-Serie "Buffy - Im Bann der Dämonen" unter Mystery-Fans einen Namen gemacht. Ihre spätere Rollenauswahl ("The Grudge" oder "The Return") hat sie praktisch zu einem Aushängeschild für übersinnliche Themen gemacht. In dem Thriller "Possession" aus dem Jahr 2009 wirkt sie etwas gelangweilt. Ihr Gesichtsausdruck ändert sich selten und soll eine Mischung zwischen Liebe, Misstrauen und Angst darstellen. Nicht nur ihre mittelmäßige Leistung stört. Joel Bergvall und Simon Sandquist greift jede Menge ausgedienter Mystik-Elemente auf: Seelentausch, Besessenheit, Blutsbande, Kampf zwischen Gut und Böse und der Liebe, die stärker als der Tod ist. Um die Vorhersehbarkeit ihrer Mischung zu konterkarrieren, greift das Regie-Duo zu ein paar "Überraschungen", die den Thriller jedoch nicht retten können. "Possession" wird es so nicht in den Genre-Kanon schaffen.
Ascot Elite Home Entertainment
Videoclip:
Nach einem Unfall liegen die gegensätzlichen Brüder Ryan (Michael Landes) und Roman (Lee Pace)... 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerDVDsbewerten
2021