Kinowelt Filmverleih
Saw VII - Vollendung (Limited Unrated Collector's Edition)

Saw VII - Vollendung (Limited Unrated Collector's Edition)

Originaltitel
Saw 3D
Alternativ
Saw VII; Saw VII 3D; Saw VII - Vollendung
Genre
Horror
Land /Jahr
USA 2010
 
86 min, ab 18 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Leihfassung)
Verleih ab
05.04.2011 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei Kinowelt Home Entertainment
Regie
Kevin Greutert
Darsteller
Kevin Rushton, Jacintha Wesselingh, Claudia DiFolco, Kimberly D'Eon, Rachel Wilson, Desmond Campbell
Homepage
http://saw3dmovie.com
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
5,5 (2 User)
Audiokommentare von Produzenten und Drehbuchautoren • Geschnittene und erweiterte Szenen • Retrospektive der Fallen von SAW • Musikvideos • Presseheft (PDF) • Trailer • Wendecover
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
Jigsaw quält zum 7. und letzten Mal seine Opfer
Nur wenige haben die Todesfallen des mittlerweile verstorbenen, perversen Serienkillers Jigsaw (Tobin Bell) überlebt. Einige seiner früheren Opfer schließen sich zusammen und suchen bei Bobby Dagen (Sean Patrick Flanery) Rat. Der Selbsthilfe-Guru behauptet, aus einer der Fallen des Psychopathen entkommen zu sein. Er verarbeitete seine Erfahrungen in einem Buch, das ihn schlagartig bekannt machte.

Nach einem Treffen der Selbsthilfegruppe wird Dagen entführt und zu einem neuen Folterspiel gezwungen. Um seiner Frau Joyce (Gina Holden) das Leben zu retten, muss er mehrere tödliche Herausforderungen meistern. Außerdem werden einige lose Handlungsstränge aus den bisherigen sechs Teilen der "Saw"-Reihe verknüpft: Was wurde beispielsweise aus Dr. Gordon (Cary Elwes), dessen Schicksal am Ende des ersten Teils offen blieb? Welche Rolle spielten Mark Hoffman (Costas Mandylor) und Jill Tuck (Betsy Russell) in Jigsaws mörderischen Plänen?
Wie der Name des siebten Teils vermuten lässt, soll die "Saw"-Reihe laut Drehbuchautor Patrick Melton mit "Saw 3D - Vollendung" abschließen. Ursprünglich war eine weitere Fortsetzung geplant. Die Pläne wurden jedoch aufgrund der unbefriedigenden Einspielergebnisse von "Saw VI" verworfen. Wie beim Vorgänger führt Kevin Greutert erneut Regie. Die Handlung soll neben neuen Folterspielen des Serienkillers Jigsaw auch mehrere bisher unbeantwortete Fragen klären. So wird zum Beispiel das Schicksal von "Saw"-Protagonist Lawrence Gordon und anderen Überlebenden aus den vorherigen Filmen beleuchtet. Zum ersten Mal vertrauen die Verantwortlichen dabei auf 3D. Dementsprechend ist "Saw 3D - Vollendung" mit einem Budget von ungefähr 17 Millionen der bisher teuerste "Saw"-Horror.
Kinowelt Filmverleih
Videoclip:
Jigsaws (Tobin Bell) Einfluss ist lange nach seinem Tod noch allgegenwärtig. Eine Gruppe von... 
Galerie:
Mit "Saw 3D - Vollendung" geht die Reihe um Serienkiller Jigsaw in die siebte und letzte Runde. Neben neuen Folterspielen liefert Regisseur Kevin Greutert Antworten auf bisher...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
2021