Salzgeber & Co. Medien
Sing! Inge, sing!

Sing! Inge, sing!

Der zerbrochene Traum der Inge Brandenburg
Originaltitel
Sing! Inge, sing!
Alternativ
Das Schicksal der deutschen Jazzsängerin Inge Brandenburg; Sing! Inge, sing! - Der zerbrochene Traum der Inge Brandenburg
Regie
Marc Boettcher
Darsteller
Knut Kiesewetter, Roland Kovac, Paul Kuhn, Walter Lang, Charlotte Mehlhorn, Fritz Rau
Medium
DVD (Leihfassung)
Verleih ab
31.05.2012 bei Salzgeber & Co. Medien
Kinostart Deutschland
Sing! Inge, sing!
Genre
Dokumentarfilm, Biographie
Land
Deutschland
Jahr
2011
FSK
ab 12 Jahren
Länge
118 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Extras: "FilmFestSpezial" vom Filmfest Emden-Norderney • Kinotrailer

Film: Cast & Crew

Regie
Marc Boettcher
Darsteller
Knut Kiesewetter
sich selbst
Roland Kovac
sich selbst
Paul Kuhn
sich selbst
Walter Lang
sich selbst
Charlotte Mehlhorn
sich selbst
Fritz Rau
sich selbst
Thomas Rautenberg
sich selbst
Ottokar Runze
sich selbst
Wolfgang Sauer
sich selbst
Siegfried Schmidt-Joos
sich selbst
Rudi Sehring
sich selbst
George Tabori
sich selbst
Caterina Valente
sich selbst
Josef Werkmeister
sich selbst
Marcus Woelfle
sich selbst
Inge Brandenburg
sich selbst (Archivmaterial)
Udo Jürgens
sich selbst
Joana
sich selbst
Charly Antolini
sich selbst
Harald Banter
sich selbst
Oskar Gottlieb Blarr
sich selbst
Marc Boettcher
sich selbst
Kathrin Brigl
sich selbst
Pierre Courbois
sich selbst
Wolfgang Dauner
sich selbst
Klaus Doldinger
sich selbst
Dieter Finnern
sich selbst
Joy Fleming
sich selbst
Jocki Freund
sich selbst
Ernst Dieter Fränzel
sich selbst
Dusko Gojkovic
sich selbst
Max Greger
sich selbst
Eugen Hahn
sich selbst
Peter Herbolzheimer
sich selbst
Kamera
Oliver Staack
2022