Polyband Medien
Elias - Das kleine Rettungsboot (Elias og Storegaps Hemmelighet, 2017)

Elias - Das kleine Rettungsboot

Originaltitel
Elias og Storegaps Hemmelighet
Alternativ
Anchors Up Boats to the Rescue; Anchors up
Genre
Animation/Trickfilm
Land /Jahr
Norwegen 2017
 
71 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
VoD (Streaming)
Verleih ab
26.10.2018 ( Kino Deutschland | Kino Österreich ) bei polyband Medien
Regie
Simen Alsvik, Will Ashurst
Darsteller
Marie Blokhus, Anderz Eide, Marcus Gunnarsen, Martinus Gunnarsen, Christine Hope, Andrea Bræin Hovig
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
Rettungsboot Elias erlebt spannende Abenteuer
Elias ist ein ebenso junges wie mutiges Rettungsboot, das am winzigen Hafen einer idyllischen kleinen Bucht an der norwegischen Küste für Ordnung sorgt. Als es sich bei einer Rettungsmission bewährt, wird es nicht nur zu einer Internetberühmtheit. Elias bekommt auch einen Posten am Großhafen der Stadt. Hier verliebt es sich bald in das hinreißende Mädchenboot Stella, seinen Aufgaben als Rettungsboot ist es hier aber nicht gewachsen. Die Folge: Elias wird wegen Vernachlässigung seiner Aufgaben bald gefeuert. Das kleine Rettungsboot ist tief betrübt. Dann auch noch das: Seine frühere Stelle in der kleinen Bucht wurde bereits an ein anderes Rettungsboot vergeben.

Doch noch ist nicht aller Tage Abend. Elias findet heraus, dass der alte Kutter Waghals draußen auf dem Meer krumme Geschäfte macht. Er baut auf einer Insel in der 'Schaurigen Höhle' das wertvolle Metall Norwegium ab. Das ist aber streng verboten. Denn das Metall strahlt elektromagnetische Wellen aus, die das Wetter beeinflussen und dafür sorgen können, dass die Polarlichter nicht mehr zu sehen sind. Elias ist entschlossen, dem kriminellen Waghals das Handwerk zu legen. Unterstützt wird er dabei von seiner Angebeteten Stella, die sich in Waghals' Gewalt befinden.
Die Abenteuer Elias' und seiner Freunde mögen in Deutschland nicht sonderlich bekannt sein, in seiner Heimat Norwegen erfreut sich das kleine Rettungsboot aber einer großen Popularität bei vielen kleinen Fans. Den Anfang einer bemerkenswerten Erfolgsgeschichte markiert das Kinderbuch "Den lille redningsskøyta Elia" (dt. Übersetzung: Das kleine Rettungsboot Elias) von Alf Knutsen, das 1999 erscheint, zum Bestseller avanciert und damit weitere Bände nach sich zieht.

Einen weiteren Popularitätsschub erfährt das kleine Rettungsboot im Jahr 2005 durch die gleichnamige Animationsserie. Die landet 2015 mit der dritten Staffel sogar beim Streaming-Dienst Netflix, von dem es für ein internationales Publikum englischsprachig produziert wird. Auch im Spielfilmformat bewährt sich Elias. Für das norwegische Fernsehen entstehen 2007 und 2010 zwei animierte TV-Filme. "Boats - Elias und die königliche Yacht" und "Boats - Elias und der Schatz des Meeres" erscheinen 2015 in Deutschland auf DVD.

Mit "Elias - Das kleine Rettungsboot" erlebt das mutige Mini-Boot seine Abenteuer hierzulande erstmals auf der Leinwand. Produziert wird der Animationsfilm von norwegischen Animations-Studio Animando, das auch die Serie und die Fernsehfilme realisiert. Die Herstellung des Films findet in Zusammenarbeit mit dem geistigen Schöpfer von Elias und Co., Alf Knutsen, statt. Waren die Serie und die TV-Filme vornehmlich für Kinder zwischen drei und sechs Jahren konzipiert, visieren die Macher mit dem Kinofilm nun die ganze Familie an, wie Produzent Sigurd Slåttebrekk in einem Statement erklärt.

Da die Messlatte - die erzählerische wie auch die technische - hier dank Pixar, Disney und Co. sehr hoch liegt, sollen die Regisseure Simen Alsvik und Will Ashurst für die nötige Professionalität sorgen. Alsvik war ehedem verantwortlicher Regisseur der Mafia-Serie "Lilyhammer" sowie des norwegischen Serienhits "Neste Sommer". Ashurst, ein verdienter Trickfilmzeichner und Charakter-Designer, führte bereits bei der dritten "Elias"-Staffel Regie.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Elias ist ein aufgewecktes junges Rettungsboot, das am kleinen Hafen einer Bucht an der norwegischen Küste patrouilliert. Als es sich bei einer...
In seiner norwegischen Heimat ist das kleine Rettungsboot landesweit bekannt, wo es viele Abenteuer in Kinderbüchern, Serien und Fernsehfilmen...
Polyband Medien
Elias - Das kleine Rettungsboot (Elias og Storegaps Hemmelighet, 2017)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
2021