Filmreporter-RSS

Klick

Originaltitel
Click
Genre
Komödie, Fantasy
 
USA 2006
 
108 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
28.09.2006 ( D | CH | A ) bei Sony Pictures
 
 
Regie
Frank Coraci
Darsteller
Tim Herlihy, Svetlana Titova, Emilio Cast, Elliott Cho, Willy Goldstein, Lily Mo Sheen
Homepage
http://www.sonypictures.de/index.html...
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
5,7 (7 User)
Klick (Kino)Sony Pictures
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Der hart arbeitende Architekt Michael Newman (Adam Sandler) hat selten Zeit für seine Frau Donna (Kate Beckinsale) und die zwei Kinder. Nach einer durchgearbeiteten Nacht findet er nicht einmal die Fernbedienung seines Fernsehers. Frustriert entschließt er sich, eine ultimative Fernbedienung zu kaufen, die alle seine elektronischen Geräte steuern kann. Michael wird beim verrückten Wissenschaftler Morty (Christopher Walken) fündig. Dieser versichert ihm, dass sich sein Leben ändern wird, wenn er die Fernbedienung benutzen würde. Tatsächlich findet Michael heraus, dass sich durch ein Klick auf dem Gerät sein gesamter Alltag steuern lässt. Nun kann der ständig kläffende Familienhund Sundance stumm geschaltet werden und ein Streit mit seiner Frau wird mit der Vorlauftaste schnell zu Ende gebracht. Michael stellt bald fest, dass sein neues Spielzeug nicht nur Vorteile mit sich bringt.


Im Gegensatz zu Kritikern konnten sich die amerikanischen Zuschauer für die Fantasy-Komödie sehr wohl begeistern. Mit einem Einspielergebnis von 40 Million Dollar allein am Startwochenende konnte "Klick" die Pixar-Animation "Cars" von der Spitzenposition der US-Charts verdrängt. Drehbuchautor Miles O'Keefe schrieb zuvor das Skript zu "Bruce Allmächtig". Er variierte die Geschichte und schuf eine typische Adam-Sandler-Komödie. Diese reicherte er mit Elementen aus Science-Fiction und Fantasy an. Für die Zukunftssequenzen wurden zahlreiche futuristische Autos und Gebäude entworfen.
Klick
Klick (Kino)
Videoclip: Klick
Für Regisseur Frank Coraci ist es bereits die dritte Zusammenarbeit mit Sandler, der von einer namhaften Darstellerriege unterstützt wird.  Clip starten
Galerie: Klick
Adam Sandler spielt in der Familienkomödie einen arbeitswütigen Architekten, der in den Besitz einer magischen Fernbedienung gelangt. Damit kann er seinen Alltag steuern.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de