FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Home Team

Originaltitel
Home Team
Genre
Komödie
 
Kanada 1998
 
91 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Deutschland
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
  - Es gibt noch keine Userkritik!
Home
Monarch Home Video
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Komödie über eine Fußballmannschaft aus einem Heim

Henry Butler (Steve Guttenberg) steckt in einer großen persönlichen Krise. Früher war er ein erfolgreicher Profi-Fußballer, wurde dann aber beim illegalen Glücksspiel erwischt. Dank Bewährung ist er weiter auf freiem Fuß und verdingt sich sein Einkommen im Kinderheim. Als Heimleiterin Karen (Sophie Lorain) von seiner Vergangenheit erfährt, ist sie begeistert. Wer wenn nicht Butler könnte die Verlierer wieder auf Vordermann bringen? Aus dem anfänglichen Spaß wird bald Ernst. Das Heim brennt ab und die Kinder sollen auseinander gerissen werden. Die einzige Möglichkeit, genug Geld für den Wiederaufbau aufzutreiben, ist ein Turniersieg der grottenschlechten Fußballmannschaft.


Dem breiten Publikum wurde Steve Guttenberg in den 1980er Jahren bekannt. Seine Spezialität waren Familienfilme wie "Noch drei Männer, noch ein Baby" und Komödien. Den meisten ist er sicher als Sergeant Mahoney aus der "Police Academy - Dümmer als die Polizei erlaubt" im Gedächtnis geblieben, in der Filmreihe trieb er in den ersten vier Folgen seine Vorgesetzten zum Wahnsinn. Danach wurde es ruhiger um Guttenberg, der fortan mehr im Theater und auf dem Broadway zu sehen war.
Home Team
Monarch Home Video
Galerie: Home Team
Dem breiten Publikum wurde Steve Guttenberg in den 1980er Jahren bekannt. Seine Spezialität waren Familienfilme wie "Noch drei Männer, noch ein Baby" und Komödien. Den...
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de