FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Chandni Chowk to China

Originaltitel
Chandni Chowk to China
Alternativ
Made in China; C.C.2.C.
Genre
Action, Komödie
 
Indien/USA 2009
 
168 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
15.01.2009 ( D ) bei Rapid Eye Movies
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Chandni Chowk to China (Kino) 2008
Rapid Eye Movies
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Bollywood und Hollywood in Musicalkomödie vereint

Sidhu (Akshay Kumar) lebt in einem quirligen Basarviertel in Delhi. Er verdient etwas Geld als Straßenkoch, doch schon bald hat er das leidige Gemüse schneiden satt. Als zwei Chinesen in ihm die Reinkarnation des legendären Kriegshelden Liu Cheng sehen wollen, beginnt für Sidhu das größte Abenteuer seines Lebens. Seine Aufgabe besteht darin, Gangsterboss Hojo (Chia Hui Liu) um die Ecke zu bringen. Daher begibt er sich auf eine Reise von Chandni Chowk nach China. Begleitet wird er von einem weisen Kung-Fu-Meister und der Liebe der schönen Sakhi (Deepika Padukone). Mit viel Selbstvertrauen meistert Sidhu alle erdenklichen Schwierigkeiten, denn in China erwarten ihn nicht nur Ruhm und Ehre.


Der Musicalkomödie "Chandni Chowk to China" wurde eine Ehre zuteil, die bisher nur wenige kommerzielle Filmproduktionen genossen: Einige der Szenen durften auf der chinesischen Mauer gedreht werden. Die von Warner produzierte Komödie vereint Bollywood- und Actionelemente mit den gewohnten Tanz- und Musicaleinlagen. Zu sehen sind unter anderem der indische Megastar Akshay Kumar, Deepika Padukone ("Om Shanti Om"). Regie führte Nikhil Advani ("Indian Love Story - Lebe und denke nicht an Morgen").
Chandni Chowk to China
Rapid Eye Movies
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de