Filmreporter-RSS
©Movienet Film

Me Too - wer will schon normal sein?

OriginaltitelYo, también
AlternativYo también
GenreDrama
Land & Jahr Spanien 2009
FSK & Länge 103 min.
KinoÖsterreich
AnbieterFilmladen
Kinostart05.11.2010
RegieÁlvaro Pastor, Antonio Naharro
DarstellerSusana Monje, Tania Román, Roma Calderón, María Bravo, Pepe Quero, Catalina Lladó
Homepage http://www.yotambienlapelicula.com
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Film: Cast & Crew

Regie
Álvaro Pastor
Antonio Naharro
Drehbuch
Antonio Naharro
Álvaro Pastor
Darsteller
Susana Monje Nuria
Tania Román
Roma Calderón
María Bravo Reyes
Pepe Quero
Catalina Lladó Pilar
Lourdes Naharro Luisa
Pedro Álvarez-Ossorio Bernabé
Ana De los Riscos Macarena
Ana Peregrina Encarni
Lola Dueñas Laura
Isabel García Lorca Ma Ángeles
Antonio Naharro Santi
Pablo Pineda Daniel
Ramiro Alonso Quique
Teresa Arbolí Rocío
Consuelo Trujillo Consuelo
Joaquín Perles Pepe
Daniel Parejo Pedro
Produzent
Manuel Gómez Cardeña Produzent
Emilio González García Ausführender Produzent
Julio Médem Produzent
Koldo Zuazua Produzent
Musik
Guille Milkyway
Schnitt
Nino Martínez Sosa
Kamera
Alfonso Postigo

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Me Too - wer will schon normal sein?

Daniel (Pablo Pineda) leidet an der Genommutation Down-Syndrom. Von der Gesellschaft lässt er sich dennoch nicht abschreiben. Er will genauso am Leben...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
"Me Too - wer will schon normal sein?" ist ein einfühlsames Drama über das Recht auf Leben und Liebe. Die Figur des am Down-Syndrom erkrankten Daniel basiert auf dessen... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de