Mischgebiet

Originaltitel
Mischgebiet
Genre
Drama
 
Deutschland
 
86 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
22.09.2011 ( D ) bei if... Cinema
Regie
Josef Mayerhofer
Darsteller
Rudolf Waldemar Brem, Stephan Zinner, Gerhard Wittmann, Stefanie von Poser, Andreas Unruh, Eva Sixt
Links
IMDB
Mischgebietif... Cinema
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
Interessantes Spielfilm-Debüt von Josef Mayerhofer
Familie Kreuzpaintner führt auf ihrem Bauernhof ein bescheidenes Leben. Der Hof wirft nicht mal das Nötigste ab. Deshalb leben Anna (Eva Sixt), ihr Vater (Rudolf Waldemar Brem) und ihre zwei Kinder Daniel (Andreas Cordon) sowie Marie (Katharina Elleke) unter einem Dach mit Hilfsarbeiter Viktor (Andreas Unruh).

Anna arbeitet zudem als Bürokraft, um den bäuerlichen Betrieb über die Runden zu bringen. Trotz der schwierigen finanziellen Lage, wirken alle glücklich. Dies ändert sich, als Marie verschwindet und nahezu zeitgleich deren Onkel Simon (Michi Marchner) auftaucht. Hat er etwas mit dem Verschwinden seiner Nichte zu tun?
 
Josef Mayerhofer ("El Bulli: Cooking in Progress") hat viel Erfahrungen mit Dokumentationen gemacht. Das merkt man seinem Spielfilmdebüt "Mischgebiet" an. Das Drama hat durch seinen inszenatorischen Ansatz einen deutlichen dokumentarischen Anstrich. Mayerhofer verzichtet etwa auf Kunstlicht oder eine Musikuntermalung. Außerdem verzichtet der Filmemacher auf schnelle Schnitte und rasante Kamerafahrten.

Stattdessen legt der Regisseur den Fokus auf die Ausarbeitung seiner Geschichte uns ihrer Charaktere. Diese werden von Laien- und Profi-Darstellern gelungen verkörpert. Insbesondere der Konflikt zwischen Eva Sixts Figur Anna und dem von Michi Marchner gespielten Bruder ist gelungen und verleiht der ansonsten monoton erzählten Geschichte eine gewisse Brisanz. Der Titel des Films bedeutet die gleichberechtigte Nutzung eines Stadtviertels von Privatpersonen und Gewerbebetrieben. In "Mischgebiet" ist der Begriff auch als Synonym für das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Lebensvorstellungen zu verstehen.
Mischgebietif... Cinema
Galerie: Mischgebiet
Josef Mayerhofers Spielfilm-Debüt überzeugt mit seiner realistischen Inszenierung. Einen dokumentarischen Anstrich erhält das Drama durch natürliche Lichtquellen und das...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
2021