X Verleih
Jeans

Jeans

Originaltitel
Jeans
Regie
Nicolette Krebitz
Darsteller
Tatjana Borizki, Jasmin Tabatabai, Benno Fürmann, Rainald Goetz, Mira Voss, Maren Marley
Kinostart:
Deutschland, am 05.12.2002 bei X Verleih
Genre
Drama
Land
Deutschland
Jahr
2000
FSK
ab 12 Jahren
Länge
94 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
4,0 (Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Nicolette Krebitz mit ihrem Regiedebüt
Sommer in Berlin: Tagträumer Oskar sucht eine Freundin, hat mit seiner Suche jedoch einige Schwierigkeiten. Ganz anders sein bester Kumpel Marc, einem absoluten Frauentyp. Das Erinnerungsvermögen des Gigolo ist in Bezug auf Ex-Freundinnen auf Busen und Hintern beschränkt. Oskars Suche nach der idealen Frau wird derweil immer komplizierter: Zunächst lernt er Mavie kennen, doch die fällt ins Koma. Auf Mavie folgt Barkeeperin Nina. Dann gibt es da auch noch Coco - Angie - oder sollte es doch Katja sein? Die Mitfahrenden springen so schnell auf den Gefühlsreigen auf und wie ab, so dass nicht nur Oskar die Orientierung verliert. Am Ende bleibt die Erinnerung an einen Sommer voller Begegnungen und Trennungen.
Nicolette Krebitz, selbst Berlinerin, vermischt in ihrem Regiedebüt Fiction und authentische Elemente. Die Kamera ist digital, das Lebensgefühl sehr jung. Reflexionen über Liebe und Leben im Berlin des frühen 21. Jahrhunderts. Trotz der improvisierten Dialoge wirkt der Film in vielen Szenen künstlich.
Marius Lechler/Filmreporter.de
Galerie: Jeans
Nicolette Krebitz, selbst Berlinerin, vermischt in ihrem Regiedebüt Fiction und authentische Elemente. Die Kamera ist digital, das Lebensgefühl...
X Verleih
Jeans
2022