Filmreporter-RSS
©eOne Germany

Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer

OriginaltitelMissing Link
GenreAnimation/Trickfilm
Land & Jahr Kanada/USA 2019
FSK & Länge ab 6 Jahren • 94 min.
KinoDeutschland
AnbieterEntertainment One Germany
Kinostart30.05.2019
RegieChris Butler
DarstellerZoë Saldaña, Hugh Jackman, Timothy Olyphant, Emma Thompson, Zach Galifianakis, Amrita Acharia
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailersGalerieKritikbewerten

Stop-Motion & Trickfilm über tatkräftige Forscher

Mythenforscher Sir Lionel Frost (im Original gesprochen von Hugh Jackman, in der deutschen Fassung von Christoph Maria Herbst) ist ein getriebener Ehrgeizling. Als großer Abenteurer will er in die Geschichte eingehen. Außerdem möchte er von seinen Wissenschaftskollegen endlich anerkannt werden. Mit seiner letzten Mission hat er das leider nicht erreicht. Und das obwohl ihm gelungen ist, das mythenumwobene Ungeheuer von Loch Ness auf Foto festzuhalten. Eine weitere Gelegenheit bietet sich ihm mit seinem nächsten, dem ambitioniertesten Vorhaben seiner Karriere. Er will die Existenz jener Spezies nachweisen, die in den Köpfen der Menschen mal als Yeti, mal als Big Foot herumspukt. Dieses mysteriöse Wesen ist die Schnittstelle zwischen Affe und Mensch, der sogenannte Missing Link. Er glaubt es in den Tiefen des Dschungels finden zu können.
"Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer" ist eine Mischung aus Stop-Motion und Trickfilmfilm von Laika Entertainment ("Corpse Bride - Hochzeit mit einer Leiche", "Kubo - Der tapfere Samurai", "ParaNorman") zeichnet sich durch seine sorgfältige Figurenzeichnung aus. Der Wunsch des Titelhelden nach Gemeinschaft und Geborgenheit sorgen zudem für die emotionalen Momente des Films. Und sie bringen seine Botschaft auf den Punkt. Ob Affe, Mensch oder was auch immer dazwischen liegt: Die Abneigung gegen Einsamkeit und Alleinsein und die Sehnsucht nach sozialem Leben eint alle Spezies.

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Kritik:  Auf der Suche nach dem Missing Link

"Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer" ist ein Stop-Motion-Film von Laika Entertainment Darin erzählt Chris Butler...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailersGalerieKritikbewerten
© 2019 Filmreporter.de