Filmreporter-RSS

Es bleibt in der Familie

Originaltitel
It Runs in the Family
Genre
Komödie
 
USA 2003
 
105 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Film
 
 
Filmstart
13.05.2004 ( D | CH ) bei Buena Vista Home Entertainment
 
 
Regie
Fred Schepisi
Darsteller
Samara Harris Anderson, Geoffrey Arend, Jerome Preston Bates, Ian Boyd, Cameron Boyd, Antonio D. Charity
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Es bleibt in der Familie (Kino) 2003Buena Vista
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Zusammenarbeit der Familie Douglas

Die New Yorker Familie Gromberg lebt mit drei Generationen in einem Haus. Der achtzigjährige Großvater und Jurist Mitchell (Kirk Douglas) ist oft ziemlich ungenießbar. Er macht es Sohn Alex (Michael Douglas) und Enkel Asher (Cameron Douglas) nicht leicht die Ruhe zu bewaren. Trotz der ständigen Streitereien ist sich die Familie dem Wert ihrer Zusammengehörigkeit durchaus bewusst. Deshalb unternimmt sie einem letzten Versuch, sich zusammenzuraufen.


Die Mitglieder der in höchstem Maße erfolgreichen Schauspielerfamilie Douglas hat jetzt auch filmisch ihre Kräfte zusammengeworfen. Nicht nur Kirk Douglas steht mit Sohn Michael erstmals zusammen vor der Kamera, auch Kirk-Enkel Cameron gibt in der beschaulichen Familienkomödie sein filmisches Debüt. Selbst Kirks bessere Hälfte Diana findet sich auf der Castliste.
Es bleibt in der Familie (quer) 2003Buena Vista
Es bleibt in der Familie (Kino) 2003
Die New Yorker Familie Gromberg lebt mit drei Generationen in einem Haus. Der achtzigjährige Großvater und Jurist Mitchell (Kirk Douglas) ist oft ziemlich ungenießbar. Er...  Clip starten
Die Mitglieder der in höchstem Maße erfolgreichen Schauspielerfamilie Douglas hat jetzt auch filmisch ihre Kräfte zusammengeworfen. Nicht nur Kirk Douglas steht mit Sohn...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de