Filmreporter-RSS

Der Bruch

Der Bruch

Die Handlung des Films basiert auf einer wahren Begebenheit. Regisseur Frank Beyer legte den Einbruch lediglich ein paar Jahre vor. Statt 1951, als das Ereignis tatsächlich stattfand, lässt er die Männer bereits 1946 ihren Plan durchführen. So konnte er tiefer auf die Zeit des Umbruchs nach dem Krieg eingehen. Maßgeblich für die Umsetzung der Filmidee war auch der Drehort Berlin. Ein Großteil der Szenen wurde nicht in Studios gedreht, sondern an Originalschauplätzen in Ostberlin.

Zum Thema

Der Bruch
Der Bruch (WA) Deutsche Demokratische Republik
Komödie D 1989
© 2020 Filmreporter.de