Filmreporter-RSS

Der Weg nach Mekka - Die Reise des Muhammad Asad

Der Weg nach Mekka - Die Reise des Muhammad Asad

Anfang der 1920er Jahre reist der Jude Leopold Weiss in den Nahen Osten. Der Islam wird seine neue geistige Heimat. Er konvertiert und nennt sich fortan Muhammad Asad. Das Filmteam um Regisseur Georg Misch folgt seinen Spuren nach Israel, Palästina, Saudi-Arabien, Pakistan und New York und trifft dabei auf Freunde, Bekannte, Islamexperten und Wissenschaftler.

Zum Thema

Filmplakat zu Der Weg nach Mekka - Die Reise des Muhammad Asad

Der Weg nach Mekka - Die Reise des Muhammad Asad

Dokumentarfilm Österreich 2008
© 2019 Filmreporter.de