Filmreporter-RSS

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

Set: [1] 2

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

Was wie gedankenloser Nonsens klingt, ist in Wirklichkeit gut durchdacht. Acht Monate Vorbereitungszeit, fünfzig Drehtage und mehr als ein Jahr Postproduktion waren nötig, um Mr. Spuck (Michael Herbig), Kaept'n Kork (Christian Tramitz) und Schrotty (Rick Kavanian) in die Zukunft zu beamen.

Zum Thema

© 2020 Filmreporter.de