Le Havre

Mit "Le Havre" nimmt sich Aki Kaurismäki der Füchtlingsproblematik an. Sein Blick auf die Wirklichkeit ist nicht realistisch und sein Film keine bemühte Sozialkritik. Kaurismäki bleibt sich seiner Naivität treu und verdichtet den Stoff zu poetischen schönen Märchen.

Zum Thema
Le Havre
Komödie Finnland, Frankreich, Deutschland 2011
Weitere Filmgalerien
2022