Katy Perry: Part of Me 3D

2008 veröffentlicht die Pastorenstochter Katheryn Elizabeth Hudson ihre Debütsingle "I Kissed A Girl" unter ihrem Künstlernamen Katy Perry. In zahlreichen Ländern schafft es ihr knallbunter Kaugummipop an die Spitze der Charts. Nach vielen weiteren Top-Ten-Singles erscheint sie vier Jahre nach dem musikalischen Debüt erstmals auf der Kinoleinwand mit einer Konzertdoku.

Zum Thema
Katy Perry: Part of Me 3D
Dokumentarfilm USA 2012
Weitere Filmgalerien
2022