Filmreporter-RSS

Tierisch wild

Set: [1] 2

Tierisch wild

Die Story ist gespickt mit Lachern und Kracheffekten, die Stück für Stück abgearbeitet werden. Es gibt nur wenige stille Momente, in denen einem die Figuren etwas näher kommen. Für jüngere Kinder ist das problematisch, denn das Verhältnis zwischen Spannungs- und Entspannungsphasen ist unausgewogen. Viele Kinder werden von dem turbulenten Abenteuer überfordert.

Zum Thema

Filmplakat zu Tierisch wild

Tierisch wild

Animation/Trickfilm USA 2006
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2019 Filmreporter.de