News: Starnachrichten
Andrea Niederfriniger/Ricore Medien
Richard Trank
Wiesenthal-Film vorgestellt
Berührend und aufregend
Der US-Film "Ich habe euch nicht vergessen" wurde am heutigen Sonntag, den 11. Februar 2007, auf der Berlinale vorgestellt. Er berührte die Menschen, denn er zeigt das aufregende Leben des Nazijägers Simon Wiesenthals.
11. Feb 2007: Regisseur Richard Trank bezeichnet in einem Interview seine Beziehung zu Wiesenthal wie die eines Schülers zu einem Lehrer. In den letzten Jahren seiner Krankheit zog sich der stets in der Öffentlichkeit befindliche Mann zurück. Er wollte nicht, dass ihn jemand in seinem zerbrechlichen Zustand sieht. In der Dokumentation kommen außerdem Wegbegleiter und Freunde Wiesenthals zu Wort. Die Erzählerin ist keine geringere als Nicole Kidman. Trank befindet sich derzeit gemeinsam mir Rabbi Abraham Cooper in Berlin.
2022