Filmreporter-RSS

Beiträge von Klopsl

Starkritik zu Cameron Diaz - 23.07.2010 15:28

ich muss sagen, dass ich keinem der beiden sonderlich viel abgewinnen kann. finde sie irgendwie so nichtssagend/ 0815-typen. bin mal gespannt, vielleicht liest man ja bald in irgendwelchen klatsch-blättern, dass zwischen ihnen was läuft.


Filmkritik zu Herbstmilch - 23.07.2010 15:26

vilsmaiers herbstmilch ist ein ziemlcih ernster, aber sehr eindringlciher film. sehr sehenswert, vor allem dana vavrova in der rolle der leidenden bauerstochter. so hätten die wenigstens sich verlieben wollen.


Filmkritik zu Dexter - Die zweite Season - 23.07.2010 15:22

das klingt ja total spannend, ich werd sehen ob ich auch dazu komme, mir dexter anzusehen. W§ie viele staffeln gibt es da denn mittlerweile schon?


Starkritik zu Jean-Claude van Damme - 20.07.2010 17:51

pfui, pfui, pfui, pfui, pfui, pfui, pfui, pfui, pfui, pfui, pfui


Filmkritik zu Hautnah - 20.07.2010 17:28

ich finde, es ist ein sehr sehr schöner film. zentral bleibt die frage, wie sehr man sich einer person verpflichten kann und was treue eigentlich bedeutet?!


Starkritik zu Pete Doherty - 20.07.2010 17:26

es ist ja heutzutage nix neues, dass "stars" besonders fertig rüberkommen möchten. siehe auch amy winehouse. dennoch find ich es eigentlich nicht schlimm, dass sie manchmal so peinlich auftreten. zudem machen beide unglaublich gute musik.


Starkritik zu Charlie Sheen - 16.07.2010 17:34

das ist doch unfassbar, dass ein einzelner mensch für eine folge eine million dollar kriegt. das gibt es doch nicht.


Starkritik zu Tommy Lee Jones - 16.07.2010 17:33

subba-schauspieler. in no country for old men und diesem dschungelthriller mit benicio del toro fand ichihn hervorragend.


Starkritik zu Til Schweiger - 15.07.2010 17:39

ich bin nicht unbedingt ein fan von til schweiger. find er hat ziemlich wenig tiefgang, einzig in männerpension und bei tarantino fand ich ihn ganz gut.


Filmkritik zu Buried - Lebend begraben - 15.07.2010 17:29

Der Inhalt des Films klingt nach Garantie für klaustrophobische Zustände. Ist auch alle smit einer handkamera gefilmt, oder?


Filmkritik zu Verhängnis - 14.07.2010 15:22

ein film ,der echt unter die haut geht und jedem, der sich in einer solchen situation befindet, entsprechen müsste. grandiose dartsellung von jeremy irons. kann anziehung wirklich so abhängig machen?


Filmkritik zu Das letzte Schweigen - 14.07.2010 15:20

ich ahb selten einen film gesehen, nachdem ich so wenig worte finden konnte. worte können nicht beschreiben, was man da zu sheen bekommt.


Filmkritik zu Crazy Heart - 12.07.2010 16:48

ich fand den film ziemlcih dick aufgetragen. zwar ist bridges schon überzeugend, aber der ganze trouble, der um seine Leistunggemacht wurd,. ist dann doch wieder übertrieben.


Starkritik zu Michael Bully Herbig - 12.07.2010 16:46

ich stimm dem schnappschuss da total zu. zwar braucht es talent, um eine so gross efangemeinde zu schaffen und bei manchen sachen kann man schon schmunzeln. mich persönlich nervt der kerl aber ziemlich.


Filmkritik zu Maria, ihm schmeckt's nicht! - 06.07.2010 17:34

witzig. es gibt bestimmt viele leute, die denken, der film sei ein porno.


Filmkritik zu Asterix bei den Olympischen Spielen - 06.07.2010 17:33

ich finds auch ne frechehit, dass man die großartigen hefte unbedigt auf die leinwand bringen muss. Die leute sollten mal die originale lesen!


Filmkritik zu Herbstgold - Wettlauf gegen die Zeit - 05.07.2010 14:57

ein wahnsinnsfilm! war selten so gerührt, als ich im kino saß. Wer den nicht siehr, der verpasst was.


Starkritik zu Frank Giering - 25.06.2010 17:51

ich finds auch sehr schade, dass er gestorben ist. was allerdings weniger schön ist, dass man im nachhinein unbedingt über gespucktes blut berichten muss. der ist tot, lebendig wird er nicht mehr.


Filmkritik zu Fight Club - 25.06.2010 17:46

wow, fight club ist ziemlich gut, ja. edward norton ist glaubhaft.


Filmkritik zu Vicky Cristina Barcelona - 24.06.2010 17:45

ich hab mich auch ganz gut amüsiert, bin eh ein fan von scarlett. auch bardem fand ich gut. trotz guter unterhaltung gehört der film aber nicht zu den besten von allen.


Starkritik zu Jürgen Vogel - 24.06.2010 17:41

ich bin ein totaler jürgen vogel fan. er spielt daniel brühl, den ich gar nicht mag, in "ein freund von mir" in grund und boden. aber vor allem in dme vergewaltigungsfilm ist er sehr überzeugend. verstehe nur nicht, warum er unbedingt für die sparkasse werbung machen muss.


Filmkritik zu Eyes Wide Shut - 21.06.2010 12:24

obwohl ich alles andere als ein fan von tom cruise bin, hat mir der film gefallen. kidman hat es schon ganz gut drauf, neurotische weiber zu speilen, vielleicht ist sies ja im echten leben auch


Starkritik zu Richard Gere - 21.06.2010 12:21

also mir persönlich ghet der kerl schon so ein bisschen auf die nerven. ich finde, er hat so eine schleimige art, so eine dauerhafte coolness, die er sich aber eigentlich gar nicht leisten kann.


Starkritik zu John Travolta - 18.06.2010 17:56

ich finde ihn unmöglich und das war auch schon immer so. talent hat er ebensowenig wie ausstrahlung.


Filmkritik zu Zodiac - Die Spur des Killers - 18.06.2010 17:55

ich fand den total soannend, auch jake gyllenhaal hat mich überzeugt.


Filmkritik zu Heat - 17.06.2010 15:54

die beiden schauspieler gehören für mich eh zu den besten


Starkritik zu Jonathan Rhys Meyers - 17.06.2010 15:53

ich hab erst am montag match point gesehen und war zum wiederholten mal begeister von dem kerl. hat talent


Starkritik zu Fatih Akin - 11.06.2010 16:19

ich fand "gegen die wand" und "auf der anderen seite" großartig, "soul kitchen" hat mich leider ziemlich enttäuscht. ich mag einfach keine komödien.


Filmkritik zu Caché - 10.06.2010 10:19

cache finde ich sehr gelungen ,wenn auch nicht den besten haneke film. Daniel auteil überzeugt in seiner verzweiflung und die endszene im hotel ist ziemlich direkt. aber was soll man von haneke auch anderes erwarten?


Starkritik zu Mickey Rourke - 10.06.2010 10:15

ich find rourke subba. vor allem in barfly aus dem jahr 1987 überzeugt er. vielleicht tut er das auch, weil er da quasi sich selbst spielt...


Filmkritik zu Departed - Unter Feinden - 07.06.2010 17:01

ich war auch ganz begeister von departed. obwohl ich echt kein matt damon fan bin. aber nicholson hats gerettet. und erstaunlicherweise fand ich auch leonardo ganz gut - ist sonst auch nicht so mein fall.


Starkritik zu Don Cheadle - 07.06.2010 16:59

ich mag den auch ganz gerne. hab erst heute gelesen, dass er wohl irgendeine sonderbotschafterrolle in der un bekommen aht. sollen die sich nur schön engagieren, diese stars.


Filmkritik zu Sin Nombre - 02.06.2010 17:45

dann musst du dir "la vida loca" anschauen. behandelt das gleiche thema, allerdings in doku-form. geht echt unter die haut.


Starkritik zu Scarlett Johansson - 02.06.2010 17:44

wahnsinns lippen diese frau. fast der schönste mund den ich kenne.


Filmkritik zu Der Wixxer - 31.05.2010 17:38

ich finde den film echt unmöglich. mit solchen sachen verkommt das kino. ich war noch nie ein freund von so plattem humor. und dieser bastian pastewka geht mir eh auf den kecks.


Starkritik zu Dennis Hopper - 31.05.2010 17:36

er war schon einer der ganz großen. echt schade, dass es hiervon immer weniger gibt.


Filmkritik zu ... denn sie wissen nicht, was sie tun - 27.05.2010 17:41

es ist sooo traurig, wie der film zu ende geht. die erwachsenen sollten mal eine lehre daraus ziehen.


Starkritik zu Woody Allen - 27.05.2010 17:38

was würde eigentlich passieren, wenn woody allen und sigmund freud aufeinandertreffen würden? wär doch sicherlich ne interessante sache, oder?


Filmkritik zu Jackie Brown - 26.05.2010 15:55

wie ich mich dmaals kaputt gelcht habe, als der film rauskam. hast recht, ist echt nur schwer vorzustellen, dass jemand anderes als tarantino da was machen soll. weiß man denn schon wer?


Starkritik zu Adrien Brody - 26.05.2010 15:53

ich mag den schon gern, den adrien. die auszeichnung für seine rolle in derpianist war absolut gerechtfertigt


Filmkritik zu Sex And The City: The Movie - 25.05.2010 17:40

um ehrlich zu sien, finde ich dieses freundin-getue ziemlcih überzogen. ich war aber auch nie ein freund der serie. bleibt wohl alles geschmackssache.


Starkritik zu Sarah Jessica Parker - 25.05.2010 17:39

für mich eine der schönsten Frauen überhaupt. finde, sie hat ein unglaublich markantes gesicht und nicht so ein 0815 gesicht wie viele andere, die als schön gelten. sehr edel.


Filmkritik zu The Score - 21.05.2010 14:56

zwar schade, dass brando dann gestorben ist. was aber nix mit der filmqualität zu tun hat. ich fand ihn sehr unterhaltsam.


Starkritik zu Robert De Niro - 21.05.2010 14:53

in "Kap der Angst" find ich ihn super. Die deutsche synchronstimme ist sooooo passend.


Starkritik zu Robert Downey Jr. - 21.05.2010 14:52

ich mag den auch sehr gerne. "zodiac" steht ihm aber besser als ironman.


Filmkritik zu Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen - 19.05.2010 13:55

sehr witzig. jetzt haben wir mitte mai 2010 und ich habe gestern das erste mal von dieser verfilmung gehört.


Starkritik zu Daniel Brühl - 19.05.2010 13:54

also mir ist der zu weich. ich mag brühl garnicht und überzeugt hat er mich in den wenigsten seiner bisherigen rollen


Filmkritik zu Ich bin Sam - 17.05.2010 17:18

sean penn ist wahnsinn in dem film. jetzt grad hat er eine bewährungsstrafe gekriegt, weil er angeblich nen fotografen attackiert haben soll.


Starkritik zu David Carradine - 17.05.2010 17:15

bin zwar kein kungfu fan, ihn mag ich aber trotzdem. vor allem in kill bill gefällt er mir super.


Filmkritik zu Komm und sieh' - 14.05.2010 12:57

kenn ich nicht, worum gehts denn da? ich hab kürzlich "lebanon" angeschaut - ohne den einen zu kennen, würde ich wagen zu behaupten, dass dieser ihm konkurrenz machen kann.


Starkritik zu Christian Slater - 14.05.2010 12:55

ich kann leider nicht sgaen, wann die serie anläuft. was ich aber weiss, ist, dass christian slater für "true romance" ein lob von mir erhält.


Filmkritik zu Revanche - 11.05.2010 17:19

österreichische filme mochte ich schon immer gerne. gute idee. die geschichte reißt mit. es könnten ruhig öfter solche projekte ins kino kommen. zu viel trash ist im moment unterewegs


Starkritik zu Winona Ryder - 11.05.2010 17:17

in durcgeknallt ist winona sehr gut. aber du hast recht, ich bin auch gespannt, wann man mal wieder was von ihr sehen wird. mag sie eigentlich ganz gern.


Starkritik zu Christian Bale - 10.05.2010 14:35

ganz großartig. vor allem in seiner rolle des irren bankers fand ich ihn sehr gut. subbafilm. und echt psycho


Filmkritik zu Noddy 1 - Bahn frei für Noddy - 10.05.2010 14:27

richtig putziger film. zwar hochtechnisch, trotzdem blendende unterhaltung. kann man nur empfehlen für die kleinen.


Starkritik zu Patrick Swayze - 07.05.2010 17:53

man darf ja nicht schlecht über tote sprechen. aber dieser schauspieler wird mir, zumindest auf der leinwand nicht fehelen. seine leistung konnte mich nie überzeugen.


Filmkritik zu Billy Elliot - I Will Dance - 07.05.2010 17:52

super film. schöne geschichte. herzzerreissend! aber der schönste film aller zeiten ist doch titanic


Filmkritik zu A Serious Man - 06.05.2010 16:51

es hieß auch immer, es sei der schwärzeste film ever. halt ich für mist. konnte leider wenig lachen, war großteils ziemlich gelangweilt. haben viel bessere filme gemacht. auch fargo war toll. und auch schwarz.


Starkritik zu Antonio Banderas - 06.05.2010 16:49

ist der schöne spanier noch mit melanie griffith zusammen?


Filmkritik zu Lilja 4-Ever - 05.05.2010 11:01

der absolute wahnsinn der film! ist ziemlich hart, aber fesselt über die ganze zeit hinweg. sehr empfehlenswert, für all diejenigen, die reales kino lieben


Filmkritik zu Slumdog Millionär - 05.05.2010 10:58

ich fand den film ganz grauselig. steh nicht so auf kitsch. veru´zerrt den blick auf indische slums. und außerdem: von wegen die schauspieler haben was von ihrer rolle. sind jetzt genauso arm wie davor. leere versprechungen


Starkritik zu David Bowie - 05.05.2010 10:56

ich kann mich nur anschließen, finde david bowie auch großartig. die älteren cds sind aber besser, oder?


Starkritik zu - 04.05.2010 14:42

nachvollziehbar ist der erfolg auf keinen fall. ich find den kerl nur peinlich.


Filmkritik zu Ein Prophet - 04.05.2010 10:48

"Ein Prophet" ist echt ein filmisches Meisterwerk. ich saß 2,5 stunden total gefesselt im Kinosessel. der hauptdarsteller überzeugt in jeder einzelnen szene, die geschichte reißt mit. wär schön, wenn bald mal wieder was vergleicgbares auf die leinwand kommt.


Starkritik zu Jean Reno - 03.05.2010 17:14

besser hätte man "Leon-der Profi" nicht besetzen können. Reno spielt ihn derart glaubwürdig, dass man meinen könnte, er sei auch im wirklichen leben ein profikiller. schade, dass er sich dann in diesem zeitreisefilm ein bisschen zum affen gemacht hat. bin schon gespannt, was man in nächster zeit noch von ihm hören wird.


Filmkritik zu Die Fälscher - 03.05.2010 17:10

"Die Fälscher" ist ein sehr gelungener Bericht über die Falschgeld aktionen der Nazis. Das Grauen wird glaubhaft rübergebracht, ohne den Zuschauer allerdings mit zu viel Gewalt und sadismus zu quälen. grundsätzliche Fragen nach Pflicht, Moral und Gewissen werden in den Raum. Das ist auch gut so, kann ja nicht schaden, sich über so was mal Gedanken zu machen. Großartige Schauspieler!


Starkritik zu Klaus Kinski - 30.04.2010 16:32

in fitzcarraldo finde ich ihn auch sehr überzeugend. was man zudem noch gesehen haben muss ist die doku über seinen jesus-auftritt in der stadthalle. dort erkennt man den wahnsinn richtig gut. vor allem, wenn er dann schreit: du dumme sau. einiges von seinem talent hat er dem sohnemann ja vermacht - man kann schon gespannt sein, was da auf einen zukommen wird


Starkritik zu Sandra Bullock - 29.04.2010 14:32

kann man nur durchsetzungsvermögen haben, wenn man deutsch ist? ich finde die liebe frau bullock ziemlich langweilig. auch in blind side. dass ihr mann sie betrogen hat, ist wieder mal ein gefundenes fressen für diverse medien. aber wenn wir alle mal ehrlich sind: wen interessiert das eigentlich und wer ist in der position die geschichte zu bewerten?


Filmkritik zu Battle In Heaven - 29.04.2010 12:54

ich war total begeister von "battle in Heaven". der film ist doch wirklich eine hymne auf die liebe, egal, wie fragwürdig die äußeren umstände sein mögen. es kommt sehr gut rüber, dass die entführer, oder zumindest der männliche part, unter ihrer tat leiden. eigentlich leiden sie unter ihrem leben. dieses Leid können sie zum glück mit liebe bekämpfen.


Filmkritik zu vincent will meer - 27.04.2010 10:16

ich bin echt schon sehr gespannt auf den film, habe nur leider die befürchtung, dass zuviele klischees verwendet werden?! kannst du mich da entwarnen? ich stells mir einfach nur sehr schwierig vor, diese doch ziemlich unberechenbare krankheit darzustellen und in szene zu setzen?!


Starkritik zu Johnny Depp - 06.04.2010 12:50

Keine Frage, Jonny Depp ist ein sehr talentierter Schauspieler. Es bereitet mir allerdings ein wenig Sorgen, dass er in letzter Zeit nur noch als Pirat gesehen und bewertet wird. Die alten Filme, wie etwa "Edward mit den Scherenhänden" oder "Gilbert Grape - irgendwo in Iowa" zeigen einen gänzlich anderen Jonny Depp. Klar, er ist süß, aber es ist doch die Leistung die zählt und nicht der Hundeblick.


Starkritik zu Benicio Del Toro - 06.04.2010 12:28

Über die Fähigkeiten seines Gesichts kann er sich nur freuen. Seine Rollen in "21 Gramm" als reumütiger Täter, der Erlösung im Glauben sucht und in "Die Stunde des Jägers", wo er den Bösewicht grandios umsetzt, waren meisterhaft. In "Che" trumpft er dann nochmal richtig auf - man könnte doch tatsächlich meinen, Ernesto sei von den Toten auferstanden. Benicio del Toro gehört meiner Ansicht nach zu den besten Schauspielern den Gegenwart.


Filmkritik zu Fitzcarraldo - 06.04.2010 11:21

In Fitzcarraldo gehen beide Künstler an ihr Äußerstes. Die Idee Herzogs, ein Schiff von solcher Überdimensionalität über einen Berg ziehen zu lassen scheint ebenso vom Wahnsinn überzogen wie Kinski selbst. Dennoch, oder gerade wegen ihrem Wahnsinn gelingt es beiden, ein unglaubliches Werk zu schaffen. Herzog wusste mit Kinskis etwas eigener Art umzugehen, nicht zuletzt deswegen lehnte er das Angebot eines Einheimischen ab, Kinski umzubringen. Ein Meisterwerk dieser beiden Ausnahmekünstler, ein absolutes Muss!

© 2021 Filmreporter.de